Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Eier in Tomaten-Chili-Soße

Eier in Tomaten-Chili-Soße

Bis zu 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 42 g
    Kohlen-hydrate
  • 20 g
    Eiweiß
  • 26 g
    Fett

Nährwerte

(Pro Portion)
    42 g Kohlen-hydrate, 20 g Eiweiß, 26 g Fett

Zutaten (4 Portionen)

4 Eier
400 g kleine Kartoffeln
300 g Kirschtomaten
1 kleine Knoblauchknolle
3 EL Olivenöl
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
3 TL Tomatenmark
1 kleine rote Chilischote
0.5-1 TL brauner Zucker

Zubereitung

1

Eier hart kochen und pellen. Kartoffeln gründlich waschen, als Pellkartoffeln circa 15 bis 20 Minuten garen und pellen.

2

Tomaten waschen. Knoblauch putzen und quer halbieren. Tomaten und Knoblauch mit der Schnittfläche nach oben in eine Auflaufform legen. 2 Esslöffel Öl, Salz und Pfeffer verrühren, Tomaten und Knoblauch damit beträufeln und im vorgeheizten Backofen bei 220 °C (Gas: Stufe 5, Umluft: 200 °C) circa 15 Minuten garen.

3

Knoblauch aus der Schale drücken, mit Tomaten und Tomatenmark pürieren. Chilischote der Länge nach halbieren, Kerne entfernen, Schote waschen und in kleine Würfel schneiden. Soße mit Chili verfeinern und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

4

Eier in die Soße geben und kurze Zeit ziehen lassen. Kartoffeln im restlichen erhitzten Öl goldbraun rösten, mit Eiern und Soße auf Tellern anrichten und servieren.