Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Chili-Pangasiusfilet-Streifen mit Gemüse-Couscous

Chili-Pangasiusfilet-Streifen mit Gemüse-Couscous

Bis zu 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 574/​2402
    kcal / kJ
  • 48 g
    Kohlen-hydrate
  • 35 g
    Eiweiß
  • 21 g
    Fett
  • 3.5
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    574/2402 kcal/kJ, 48 g Kohlen-hydrate, 35 g Eiweiß, 21 g Fett, 3.5 BE

Zutaten (4 Portionen)

600 g Pangasiusfilet
Limettensaft
grobes Meersalz
Chiliflocken
2 EL Speiseöl für den Fisch zum Braten

Für den Gemüse-Couscous:

1 kleiner Blumenkohl
300 g Steckrüben (ersatzweise Möhren oder Sellerie)
300 g Möhren
1 TL Butter
450-500 ml Gemüsebrühe
200 g Instant-Couscous
2 EL Speiseöl
Kurkuma, gemahlen
Kreuzkümmel, gemahlen
Zimt, gemahlen

Für den Ajvar-Dip:

1 Knoblauchzehe
200 g Joghurt
1-2 EL Ajvar
Salz, frisch gemahlener Pfeffer
Zucker
Korianderblättchen zum Garnieren

Rezept-Tipp


Zubereitung

1

Pangasiusfilet waschen, trocken tupfen und in circa 2 mal 6 Zentimeter lange Streifen schneiden. Mit Limettensaft beträufeln und mit Salz und Chiliflocken würzen.

2

Blumenkohl in kleine Röschen zerteilen und waschen. Steckrüben und Möhren schälen und in Würfel schneiden. Butter erhitzen, Gemüse dazugeben und andünsten. 200 ml Brühe angießen, aufkochen und abgedeckt ca. 10 bis 15 Minuten garen.

3

Couscous nach Packungsanweisung in Brühe (250 bis 300 ml) zubereiten. Öl erhitzen, Pangasiusstreifen dazugeben und ca. 5 Minuten von beiden Seiten braten.

4

Für den Dip Knoblauch abziehen, zerdrücken, mit Joghurt und Ajvar verrühren und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

5

Gemüse abtropfen lassen, mit Couscous vermischen und pikant mit Kurkuma, Kreuzkümmel und Zimt abschmecken. Pangasiusstreifen mit Gemüse-Couscous anrichten und mit Koriander garniert sowie dem Dip servieren.