Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Butzheimer Rumfort-Topf

Butzheimer Rumfort-Topf

Bis zu 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 848/​3550
    kcal / kJ
  • 36.1 g
    Kohlen-hydrate
  • 37.1 g
    Eiweiß
  • 59.3 g
    Fett
  • 3.0
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    848/3550 kcal/kJ, 36.1 g Kohlen-hydrate, 37.1 g Eiweiß, 59.3 g Fett, 3.0 BE

Zutaten (4 Portionen)

etwas Öl zum Anbraten
500 g Schweinegulasch
1 Stange Porree
3-4 Möhren
2 Kartoffeln
1 Brokkoli
ca. 200 g Bohnen
3-4 große Champignons
0.5 Ananas
Schnittlauch
Tomatenmark
Thymian
Salz, Pfeffer
Muskatnuss
Knoblauch
400 ml Sahne
ca. 400 ml Milch

Rezept-Tipp

  • Der Butzheimer Rumfort-Topf schmeckt auch als Curry sehr gut. Ersetzen Sie einfach die Sahne zur Hälfte durch Kokosmilch und den Senf durch gelbe oder rote Currypaste.


Zubereitung

1

Zuerst wird ein wenig Öl in einer großen Kasserolle (oder in einem Bräter) erhitzt. Das Fleisch hineingeben und scharf anbraten. Das geputzte Gemüse in grobe Stücke schneiden.

2

Zuerst lang kochendes Gemüse wie Möhren, Kartoffeln und Bohnen zum Fleisch dazugeben und dann das schneller kochende Gemüse wie Porree oder Brokkoli. Ganz zum Schluss werden die Champignons hinzugefügt. Richtig tropisch wird der Rumfort-Topf durch die in Stücke geschnittene Ananas.

3

Das Ganze wird schließlich mit süßem Senf, Tomatenmark, etwas Salz, Pfeffer, Thymian, Muskatnuss und nach Belieben mit frischem, gehacktem Knoblauch gewürzt. Zum Schluss die Sahne und die Milch dazugeben und alles knapp 20 bis 25 Minuten köcheln. Fertig! Dazu wird ein Stück herzhaftes, dunkles Brot serviert.