Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte

Bunte Tofu-Bowl

Bis zu 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 571/​2387
    kcal / kJ
  • 55 g
    Kohlen-hydrate
  • 21 g
    Eiweiß
  • 28 g
    Fett
  • 5
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    571/2387 kcal/kJ, 55 g Kohlen-hydrate, 21 g Eiweiß, 28 g Fett, 5 BE

Zutaten (4 Portionen)

1 kleines Stück Ingwer
80 g Mandelmus
3 EL Sojasoße
1 EL Bio-Zitrone
0.5 Bund Koriander
0.5 Bund Minze
0.5 Bund Basilikum
2 Möhren
kleine 2 Zucchini
1 Brokkoli
300 g Räuchertofu
reife 2 Avocados
200 g Konjak-Spaghetti
Salz
frisch gemahlener Peffer
1 EL gerösteter Sesam
2 EL gehackte Mandeln

Zubereitung

    1

Für die Soße Ingwer sehr fein reiben. Mit Mandelmus, Sojasoße, Zitronensaft und circa 40 Milliliter Wasser glatt rühren.

    2

Kräuter waschen, trocken schütteln und hacken. Möhren schälen. Zucchini waschen. Beides mit einem Spiralschneider zu Gemüsenudeln verarbeiten. Brokkoli waschen und in kleine Röschen zerteilen.

    3

Räuchertofu in Scheiben schneiden. Avocados halbieren, Kern und Schale entfernen und das Fruchtfleisch in Fächer schneiden.

    4

Nudeln nach Packungsangabe in kochendem Wasser einweichen.

    5

Möhrennudeln in ganz wenig Salzwasser im geschlossenen Topf 3 Minuten dünsten. Zucchininudeln und Brokkoliröschen hinzugeben und weitere 3 Minuten dünsten.

    6

Nudeln abgießen und auf 4 Bowls verteilen. Möhren- und Zucchininudeln sowie Brokkoli ebenfalls in die Bowls geben.

    7

Räuchertofu zusammen mit den Avocadofächern auf die Bowls legen. Mit gehackten Kräutern, Sesam und Mandelsplittern bestreuen. Mandelsoße extra servieren. Wer es gerne scharf mag, gibt noch etwas Sambal Oelek dazu.