Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte

Bacon-Sushi mit Paprika-Mango-Salat

Mehr als 60 Minuten
Raffiniert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 1.000/​4.180
    kcal / kJ
  • 41 g
    Kohlen-hydrate
  • 67 g
    Eiweiß
  • 71 g
    Fett
  • 4
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    1.000/4.180 kcal/kJ, 41 g Kohlen-hydrate, 67 g Eiweiß, 71 g Fett, 4 BE

Zutaten (4 Portionen)

Für den BBQ-Rub

1 TL Senfkörner
2 TL edelsüßes Paprikapulver
1 TL Jodsalz
1 TL Rohrohrzucker
1 Prise Chilipulver
1 TL gemahlener Kreuzkümmel
1 TL granulierter Knoblauch
1 TL grob gemahlener Pfeffer
1 Prise Cayennepfeffer

Für das Sushi

800 g gemischtes Hackfleisch
100 g Paprikaschote, rot oder grün
100 g Hirtenkäse
400 g Baconscheiben
200 ml Barbecue-Soße

Für den Salat

1 reife Mango
600 g Paprikaschoten , rot und grün
1 EL gerösteter Sesam
1 EL Sojasoße
1 EL Olivenöl
Jodsalz
frisch gemahlener Peffer

Zubereitung

    1

Für den BBQ-Rub Senfkörner zerstoßen und diese mit den restlichen Zutaten gut vermischen.

    2

Hackfleisch mit dem Rub in eine Schüssel geben, gut verkneten und abgedeckt circa 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

    3

Für den Salat die Mango schälen, Fruchtfleisch vom Stein schneiden und klein würfeln. Paprika waschen, vierteln und entkernen.

    4

Kugelgrill für direkte Hitze auf 230 °C vorbereiten. Sesam in einer Aluschale im geschlossenen Grill 4 bis 5 Minuten bräunen, vom Grill nehmen und beiseitestellen.

    5

Paprikaviertel auf dem Grillrost verteilen und bei geschlossenem Deckel 4 bis 6 Minuten grillen, bis das Fruchtfleisch weich ist. Paprikaviertel vom Grill nehmen und in schmale Streifen schneiden. Paprikastreifen mit Mangowürfeln, Sojasoße, Olivenöl und Sesam in einer Schüssel vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und etwas ziehen lassen.

    6

Kugelgrill für indirekte Hitze auf 150 °C vorbereiten.

    7

In der Zwischenzeit die Paprikaschoten waschen, vierteln, entkernen und in 1/2 Zentimeter breite Streifen schneiden. Käse abtropfen lassen und längs in 1/2 Zentimeter breite Streifen schneiden.

    8

100 Gramm Bacon leicht überlappend nebeneinander auf ein Backpapier legen, darauf achten, dass keine Lücken entstehen. 200 Gramm Hackfleisch gleichmäßig auf den Baconscheiben verteilen, dabei am oberen Ende einen circa 2 Zentimeter breiten Rand frei lassen.

    9

Hackfleisch leicht andrücken und mit den Paprikastreifen belegen. Dicht daneben je 1 Streifen Hirtenkäse auf das Hackfleisch geben. Die Hackfleischrolle mit Hilfe des Backpapieres von vorne fest aufrollen.

    10

Mit den übrigen Zutaten genauso verfahren, sodass 4 Rollen entstehen.

    11

Die Rollen im geschlossenen Kugelgrill circa 30 Minuten bei indirekter Hitze grillen. Nach dieser Zeit die Rollen mit der Hälfte der Barbecue-Soße bepinseln und weitere 10 Minuten mit geschlossenem Deckel garen.

    12

Bacon-Sushi vom Grill nehmen, 5 Minuten ruhen lassen, wie Sushi in Stücke schneiden und mit der restlichen Barbecue-Soße sowie dem Paprika-Mango-Salat servieren.