Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Augapfelspieße mit pikantem Dip

Augapfelspieße mit pikantem Dip

Bis zu 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 477/​1998
    kcal / kJ
  • 20.0 g
    Kohlen-hydrate
  • 39.4 g
    Eiweiß
  • 27.0 g
    Fett
  • 1.0
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    477/1998 kcal/kJ, 20.0 g Kohlen-hydrate, 39.4 g Eiweiß, 27.0 g Fett, 1.0 BE

Zutaten (4 Portionen)

500 g Putenbrustfilet
1 Zucchini
12 Cocktailtomaten
12 Champignons
4 Schalotten

Für die Marinade:

2 Knoblauchzehen
5 EL Olivenöl
2 EL Honig
4 EL Balsamicoessig
1 EL Worcestersoße
1 TL Tabasco
Salz
Pfeffer

Für den Dip:

1 Mango
500 g stückige Tomaten
2 EL gemischte, gehackte Kräuter
Speiseöl zum Braten

Für die Augäpfel:

125 g kleine Mozzarellakugeln
5 Oliven mit Paprikafüllung

Rezept-Tipp

  • Dazu schmeckt Fladenbrot.


Zubereitung

1

Für die Spieße Putenbrust waschen, trocken tupfen und in Stücke schneiden. Zucchini und Cocktailtomaten putzen, waschen. Zucchini in dicke Scheiben schneiden. Champignons putzen und Stielende entfernen. Schalotten abziehen und vierteln. Putenbrust, Gemüse und Pilze abwechselnd auf Holzspieße stecken.

2

Für die Marinade Knoblauch abziehen, zerdrücken und mit den restlichen Zutaten verrühren. Spieße circa eine Stunde darin marinieren, abtropfen lassen und Marinade auffangen.

3

Für den Dip Mango schälen, vom Stein lösen und in Stücke schneiden. Marinade erhitzen, stückige Tomaten und Mangostücke zufügen und kurz köcheln lassen. Kräuter unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4

Öl in einer Pfanne erhitzen und Spieße darin circa zehn Minuten braten. Für die Augäpfel Mozarellakugeln abtropfen lassen, Oliven in Scheiben schneiden und "Augäpfel" basteln. Nach Wunsch mit roter Lebensmittelfarbe oder Tomatenmark "Adern" malen. Einige Augäpfel auf die Spieße stecken, restliche auf dem Dip garnieren.

5

Augapfelspieße nach Wunsch in einem dekorativ ausgehöhlten Kürbis mit Kräutern garniert anrichten und mit Dip servieren.