Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Apfel-Käsekuchen

Apfel-Käsekuchen

Bis zu 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 381/​1597
    kcal / kJ
  • 31.0 g
    Kohlen-hydrate
  • 12.5 g
    Eiweiß
  • 23.0 g
    Fett
  • 2.4
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    381/1597 kcal/kJ, 31.0 g Kohlen-hydrate, 12.5 g Eiweiß, 23.0 g Fett, 2.4 BE

Zutaten (12 Stück)

3 Äpfel
200 g Zucker
3 EL Preiselbeermarmelade
4 Eier
125 g Margarine
1 Päckchen Vanillezucker
Saft von 1 Zitrone
3 Becher Frischkäse à 150 g
1 Päckchen Magerquark , 500 g
2 EL Grieß
1 Päckchen Backpulver
1 Päckchen Puddingpulver

Zubereitung

1

Äpfel schälen, quer halbieren, entkernen und in etwas Wasser bissfest dünsten. Eine mit Backpapier ausgelegte Backform (26 Zentimeter Durchmesser) mit 50 Gramm Zucker ausstreuen, Apfelhälften mit der Schnittfläche nach unten hineinlegen und die Hohlräume mit Preiselbeermarmelade füllen.

2

Eier trennen. Eigelb mit Margarine, restlichem Zucker, Vanillezucker, Zitronensaft, Frischkäse und Quark verrühren. Grieß, Backpulver und Puddingpulver mischen und mit der Frischkäse-Masse vermengen. Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unterheben. Frischkäse-Creme über die vorbereiteten Apfelhälften streichen und circa 45 Minuten im vorgeheiztem Backofen bei 180 °C backen (Gas Stufe 3, Umluft 160 °C).

3

Kuchen im ausgeschalteten Backofen weitere 10 Minuten ruhen lassen. Kuchen komplett abkühlen lassen, aus der Form lösen und auf eine Tortenplatte stürzen. Nach Wunsch mit gerösteten Mandelblättchen bestreut servieren.