Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Kulinarisch Unterwegs / 30. Mai 2016

Flugreise geplant? Dann verzichtet auf diese Lebensmittel

Die Mahlzeiten im Flugzeug genießen nicht den besten Ruf. Viele Passagiere essen deshalb lieber noch was, bevor sie einsteigen. Je nachdem, welche Lebensmittel auf dem Teller landen, kann das aber an Bord unangenehme Konsequenzen haben.

Flugreise geplant? Dann verzichte auf diese Lebensmittel
© Production Perig – Fotolia.com

Das richtige Essen vor dem Flug

Vor allem Langstreckenflüge belasten unseren Körper auf besondere Weise. Reisende essen deshalb im besten Fall nichts, was zusätzlich auf Magen oder Darm schlägt. Die folgenden Lebensmittel und Getränke sollten deshalb besser gemieden werden


  • Blähende Lebensmittel wie Bohnen, Zwiebeln, Pilze und Artischocken: Auch am Boden können Hülsenfrüchte und Co. zu Luftansammlungen im Darm führen. Durch den geringen Luftdruck, der im Flugzeug herrscht, wird dieser Effekt dann noch verstärkt.

  • Fettiges Essen wie Pommes, Burger und Pizza: Wer große Portionen Fast Food vor einer Flugreise isst, darf sich nicht über das Völlegefühl wundern: Kaum Bewegung und ein enganliegender Beckengurt lassen die fettigen Speisen noch schwerer im Magen liegen.

  • Alkoholische Getränke wie Bier und Wein: Alkohol entzieht dem Körper Wasser, dadurch wird die Haut trocken. Weil in der Flugzeugkabine generell eine niedrige Luftfeuchtigkeit herrscht, spannt und juckt die Haut noch mehr. Besser ist es, hier zu stillem Wasser oder Tee zu greifen.

  • Getränke mit Kohlensäure: Sprudelnde Limonaden und Mineralwasser mit Kohlensäure belastet den Verdauungstrakt: Die Luftbläschen dehnen sich aus und können zu Blähungen führen.

  • Speisen mit Knoblauch: Nicht nur sich selbst zuliebe, sondern auch aus Rücksicht auf die anderen Fluggäste verzichtet man vor der Reise auf Gerichte mit Knoblauch. Knoblauch führt ebenfalls zu Blähungen – und den Geruch verteilt man noch Stunden später über Atem und Haut.

  • Kaugummi: Viele Flugreisende nutzen Kaugummi, um einen Druckausgleich herzustellen – allzu viel sollte man davon aber nicht kauen, wenn er zuckerfrei ist: Auf Dauer kann Kaugummi mit Süßstoff abführend wirken.
Produktrückruf

Kaufland ruft freiwillig, aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes, folgendes Produkt zurück:

K-Classic Delikatess Rotkohl
Füllmenge: 680 g, Abtropfgewicht: 650 g

EAN 4300175162333
mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum und Charge:
31.12.2020 ML3 L6287 alle Uhrzeiten

K-Classic Delikatess Rotkohl