Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Food-Trends / 13. November 2016

Einfache Torte mit Wow-Effekt

Torten backen ist nichts für Backneulinge und dauert ewig? Das stimmt nicht ganz! Wir haben da einen Trick, mit dem jeder eine unglaubliche Torte einfach selbst machen kann. Und zwar mithilfe von zwei fertigen Tiefkühl-Torten und gefärbter Sahne.

Einfache Torte mit Wow-Effekt

Torten gehören ganz klar zur Gebäckelite, bei deren Zubereitung es einiges zu beachten gilt. Die Böden müssen schon locker und die Cremefüllung nicht zu flüssig sein. Und dann gilt es noch den Fondant oder die Marzipanmasse in schöne Formen zu bekommen. Bis alles so klappt wie man es sich wünscht oder vorstellt, braucht es viel Übung und ein bisschen Geduld – Meistertortenbäcker fallen schließlich nicht vom Himmel.

Torte selber machen geht ganz leicht

Mit unserer einfachen Torte in Ombré-Optik ist das anders. Diese gelingt garantiert und ist im Handumdrehen zubereitet.  Wie das geht? Wir überspringen das Backen der Kuchenböden und das Anrühren der Füllung und gehen gleich zum Dekorieren über.

Alles was man dafür braucht, sind zwei bereits fertigen Torten aus dem Kühlregal. Diese muss man nur auftauen lassen und anschließend mit eingefärbter Sahne verzieren. Schon ist die einfache Torte mit Wow-Effekt fertig und bereit zum Servieren.

Hier geht es zum Rezept, mit dem ihr unsere tolle und einfache Ombré-Torte nachmachen könnt.

Übrigens: Ombré stammt  vom französischen Wort ombrer ab und bedeutet „schattieren“. Beim Backen verwendet man den Begriff, wenn man mithilfe von Lebensmittelfarbe einen Farbverlauf von dunkel zu hell in seine Backwerke integriert.