Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Gut zu wissen / 24. Dezember 2016

Küchenbegriffe verständlich erklärt: Gratinieren

Für viele ist die goldbraune Kruste das Beste am ganzen Auflauf. Es verlangt viel Selbstbeherrschung, die knusprige Schicht nicht im Ganzen zu naschen. Gratinieren ist keine Garmethode, sondern der Abschluss des Kochvorgangs. Ein kurzes Überbacken bei starker Oberhitze reicht in der Regel.

Küchenbegriffe verständlich erklärt: Gratinieren
© kab-vision - Fotolia

Klassisch und besonders delikat lässt sich mit geriebenem Käse oder einer Mischung aus Paniermehl und Butter gratinieren. Für süße Speisen wird häufig gezuckerter Eischnee verwendet, der beim Überbacken karamellisiert.

Gemüse, Beilagen und ganze Menüs gratinieren


Gemüsegratins sind nicht nur bei Vegetariern beliebt. Für ein solches Gratin werden beliebige Gemüsesorten kleingeschnitten, gewürzt, in eine gefettete Auflaufform gegeben, mit Sahne übergossen, gegart und schließlich mit Käse überbacken. Eine klassische Beilage zu vielen Fleisch- und Fischgerichten ist Kartoffelgratin. Dieses wird aus sehr dünn geschnittenen rohen Kartoffeln, Sahne und Gewürzen zubereitet und zum Gratinieren mit Käse überbacken.

Wer nicht genug von Überbackenem bekommen kann, gratiniert sein komplettes Menü. Eine feine Vorspeise können dabei Meeresfrüchte sein, die mit Sauce Hollandaise bedeckt und dann in den Ofen geschoben werden. Fleischgerichte lassen sich ebenfalls hervorragend gratinieren: Als Hauptgericht passen Rinderfilets oder Schweinemedaillons mit einer knusprigen Käsehaube. Fehlt noch das Dessert. Wie wäre es mit Erdbeeren mit gratiniertem Vanilleschaum? Natürlich sind viele andere Varianten möglich – Hauptsache Kruste!

Produktrückruf

Kaufland ruft freiwillig, aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes, folgendes Produkt zurück:

K-Classic Delikatess Rotkohl
Füllmenge: 680 g, Abtropfgewicht: 650 g

EAN 4300175162333
mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum und Charge:
31.12.2020 ML3 L6287 alle Uhrzeiten

K-Classic Delikatess Rotkohl