Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Gut zu wissen / 23. Mai 2016

Bier, Schokolade, Klopapier: Wahnsinn, was wir in unserem Leben alles verbrauchen!

Wir Deutschen machen unserem Ruf als Biernation alle Ehre: Fast 9.000 Liter Gerstensaft trinkt jeder Bundesbürger im Laufe seines Lebens. Der Kaffeekonsum in Deutschland ist sogar noch höher? Wir haben uns genauer angeschaut, was wir Deutschen mit den Jahren so alles konsumieren.

Bier, Schokolade, Klopapier: Wahnsinn, was wir in unserem Leben alles verbrauchen!
© Monet - Fotolia

Immenser Durst nach Kaffee und Bier

Laut Statistikportal Statista trinkt jeder Deutsche in seinem Leben im Schnitt 8.857 Liter Bier – das sind rund 26.840 Flaschen à 0,33 Liter! Noch größer ist der Durst nach Kaffee: Durchschnittlich 77.000 Tassen Filterkaffee, Cappuccino und Latte Macchiato konsumiert jeder Deutscher im Laufe seines Lebens. Nimmt man an, eine Tasse fasst 200 Milliliter, so ergibt das stolze 15.400 Liter Kaffee!

Noch höher ist nur der Wasserverbrauch: Der Pro-Kopf-Konsum in Deutschland liegt bei 3,7 Millionen Liter Wasser. Die kostbare Flüssigkeit wird nicht nur getrunken – auch fürs Kochen, Spülen, Putzen, Duschen, Baden und Wäschewaschen benutzen wir sie. Schätzungen zufolge kommen wir auf rund 120 Liter Wasser täglich.

Apropos Wasser: Das wird auch für die Toilettenspülung gebraucht, die wir am Tag mehrmals betätigen. Dabei spülen wir im Laufe unseres Lebens insgesamt 3.651 Rollen Klopapier hinunter.

Heißhunger auf Brot und Schokolade

Bei Hunger schmieren wir uns besonders gern eine Stulle oder greifen zu Schokolade. Von beidem essen wir Deutschen in unserem Leben nicht gerade wenig: Insgesamt 5.192 Brote vertilgen wir im Laufe unseres Lebens. Nachkatzen sind wir auch, sogar ganz schön große: 3.360 Tafeln Schokolade lässt sich jeder Einzelne von uns schmecken. Wie gut, dass Schoki glücklich macht!