Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
Essen ist ... / 31. Mai 2019

Essen ist Leichtigkeit: der Genuss von der Weide

Milch schmeckt pur zum Müsli oder aufgeschäumt zum Cappuccino. Als leckerer Joghurt macht sie eine gute Figur und für cremiges Eis ist sie eine essenzielle Zutat. Erfahren Sie hier mehr über das Lebensmittel, das nicht nur lecker ist, sondern auch viele wertvolle Nährstoffe enthält.

Essen ist Leichtigkeit: Zubereitung von Joghurt

Milch steckt voller Vitamine und Mineralstoffe. So liefert sie etwa wesentlich mehr Kalzium als alle anderen Nahrungsmittel. Darüber hinaus enthält sie die Vitamine A, B1, B2, C, D und E. Damit ist sie ein wichtiger Bestandteil einer ausgewogenen Ernährung. Ein weiterer Pluspunkt von Milch: sie ist vielseitig verwendbar. Viele Menschen trinken sie besonders gerne morgens oder nehmen sie in Form von Joghurt zu sich. Auf dieser Seite finden Sie ein leckeres Frühstücksrezept. Mit unserer Joghurt-Beeren-Smoothiebowl tun Sie sich direkt mit der ersten Mahlzeit des Tages etwas Gutes. 

Kuh vs. Ziege

Bei den meisten Menschen landet Kuhmilch im Einkaufswagen. Doch auch Ziegenmilch wird immer beliebter. Sie gilt als leichter verdaulich und ist ebenfalls sehr nährstoffreich. Neben Kalzium, Magnesium und den Vitaminen A, B1, B2, C, D und E, enthält sie beispielsweise auch die Omega-6-Fettsäure Linolsäure. Erfahren Sie mehr in unserem „Wiki“.

Muss Milch immer von der Kuh sein? 

Obwohl Milch so nährstoffreich ist, setzen immer mehr Menschen auf eine kuhmilchfreie Ernährung. Doch bringt es überhaupt Vorteile, Kuhmilch wegzulassen? Denn lange Zeit galt sie unumstritten als wichtiger Bestandteil einer ausgewogenen Ernährung. Diese Frage stellen wir in unserem „Trendcheck“.

Die Alternativen zu herkömmlicher Kuhmilch

Natürlich gibt es zahlreiche Milchalternativen. Wir haben Ihnen diese zusammengefasst und uns deren Inhaltstoffe sowie ihren Geschmack genauer angeschaut. Grundsätzlich aber lässt sich sagen, dass sich die pflanzlichen Drinks ähnlich einsetzen lassen wie Milch – etwa zum Backen oder Milchaufschäumen. Außerdem enthalten sie ebenfalls wichtige Nährstoffe. 

Sojamilch

Sojamilch

Dieses Milchersatzprodukt wird aus gekochten und gepressten Sojabohnen gewonnen. Es schmeckt nussig-herb, fast schon erdig. Sojadrinks lassen sich gut zum Kochen und Backen verwenden. Denn sie können Wasser und Fett besser zu Creme verbinden als Kuhmilch ­– und in vielen Rezepten sogar Sahne ersetzen.

Reisdrink

Reisdrink

Reisdrinks werden aus gekochtem Vollkornreis und Wasser hergestellt. Dabei wird der Reis im Wasser püriert. Nachdem die Flüssigkeit gefiltert und fermentiert worden ist, versetzen sie viele Hersteller mit Zusatzstoffen wie Kalzium. Diese Milchalternative schmeckt leicht süßlich. Sie lässt sich gut zum Kochen und Backen verwenden. 

Haferdrink

Haferdrink

Dieses Milchersatzprodukt wird aus Haferflocken und Wasser hergestellt. Die Flocken weichen in Wasser ein und werden anschließend püriert. Die gefilterte Flüssigkeit ist der Haferdrink. Er enthält Aminosäuren sowie wichtige Mineralstoffe wie Kalium und Magnesium. Außerdem ist er reich an Ballaststoffen, die lange satt halten. 

Mandeldrink

Mandeldrink

Mandeldrinks liegen im Trend. Kein Wunder, denn diese Milchalternative enthält viele verschiedene Nährstoffe. Etwa ungesättigte Fettsäuren, Spurenelemente sowie B- und E-Vitamine. Der Geschmack ist leicht süß und cremig-nussig, die Konsistenz eher dickflüssig. Mandeldrinks halten lange satt, da sie zu beinahe einem Fünftel aus Eiweiß bestehen. 

Haselnussdrink

Haselnussdrink

Haselnussdrinks haben einen ähnlichen Fettanteil wie Kuhmilch. Außerdem enthält dieses Milchersatzprodukt B-Vitamine, Vitamin E und Omega-3-Fettsäuren. Aufgrund des leicht süßlichen Geschmacks lassen sich Haselnussdrinks gut für die Zubereitung von Desserts oder zum Backen verwenden.

Kokosnussdrink

Kokosnussdrink

Den Kokosnussdrink zeichnet ein erfrischender, exotischer Geschmack aus. Anders als cremige Kokosmilch, die gerne für die Zubereitung von Currys verwendet wird, schmeckt er nur dezent nach Kokos. Besonders gut lässt sich dieses Milchersatzprodukt für Desserts, Smoothies und selbst zum Backen verwenden. 

Öffentlicher Rückruf

DMK Deutsches Milchkontor und Fude + Serrahn ruft aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes folgendes Produkt zurück:

K-Classic Frische Milch 1,5 % Fett mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 14.10.2019, 15.10.2019 und 18.10.2019