Alle Kategorien
Warenkorb
Kaufland Card
Willkommen beim Online‑Marktplatz
Filial-Angebote
Online-Marktplatz

Amigo Schrödingers Katzen Kartenspiel 02352

Schrödingers Katzen

„Ist die Katze im Karton lebendig oder tot?“, fragte sich schon Quantenphysiker Erwin Schrödinger – und jetzt auch alle am Spieltisch! Wie viele lebendige Katzen gibt es in der Runde? Nacheinander stellen die Spielenden kühne Behauptungen auf und überbieten sich dabei gegenseitig. Um eine tote Katze erhöhen oder die letzte Behauptung anzweifeln? Wer richtig liegt, ist weiter - wer falsch liegt, fliegt raus. Wer sich gegen alle anderen Mitspielenden behaupten kann, gewinnt das Spiel.Ein flottes Bluff- und Schätzspiel mit originellem Thema!

Inhalt:

  • 66 Spielkarten
  • 1 Klemmbrett
  • 1 Marker
  • 6 Leben-Chips
  • 1 Spielanleitung

Maße:12.5 x 9.5 x 3.2

Einstufung: Spieler: 2-6 Dauer: 20 Alter: 10+



Bei Schrödingers Katzen stellen die Mitspielenden über mehrere Runden hinweg waghalsige Behauptungen darüber auf, wie viele gleiche Kartons - mit lebendigen oder toten Katzen darin oder komplett leer - in allen verteilten Handkarten zu finden sind. Dabei darf geblufft werden, um die anderen von der eigenen Behauptung zu überzeugen. Wessen Annahme zu Recht angezweifelt wird oder wer andere zu Unrecht anzweifelt, fliegt raus. Die persönlichen „Physikatzen“-Karten helfen mit besonderen Fähigkeiten dabei, erfolgreich zu sein. Wer am Ende übrig bleibt, gewinnt.



Schrödingers Katzen So spielt man Schrödingers Katzen: Ihr spielt mehrere Runden, in denen es euer Ziel ist, euch gegen die anderen zu behaupten und als letzte Person noch im Spiel zu sein. In der ersten Runde bekommt ihr jeweils sechs Handkarten und eine Physikatze mit einer individuellen Fähigkeit. Die erste Person stellt eine Behauptung darüber auf, wie viele Karten eines Quantenzustandes (lebendige Katze, tote Katze oder leerer Karton) es unter allen verteilten Karten insgesamt gibt. Danach seid ihr reihum am Zug. In deinem Zug hast du die Wahl zwischen zwei Aktionen: Entweder du stellst eine neue Behauptung auf, die höher ist als die vorherige, oder du zweifelst die aktuelle Behauptung an und beendest damit die Runde. Am Ende der Runde deckt ihr eure Handkarten auf und überprüft die aktuelle Behauptung. Wer recht behalten hat, bleibt im Spiel. Wer falsch lag, scheidet aus. In den nächsten Runden spielt ihr jeweils mit einer Person und einer Handkarte weniger - so lange, bis nur noch eine Person übrig ist. Sie gewinnt das Spiel. Die Fähigkeit eurer Physikatze könnt ihr einmalig nutzen, um ein wenig zu tricksen. Maße: 12,1 x 9,4 x 3 cm

Schrödingers Katzen Was steckt in diesem Karton? Eine lebendige oder eine tote Katze? Eine Frage, die sich schon Quantenphysiker Erwin Schrödinger in seinem berühmten Gedankenexperiment stellte – und jetzt auch ihr! Denn in Schrödingers Katzen stellt ihr über mehrere Runden hinweg waghalsige Behauptungen darüber auf, was – und vor allem wie viel davon – sich in den Kartons auf euren Handkarten verbirgt. Dabei überbietet ihr euch gegenseitig. Zu blöd nur, dass du lediglich deine eigenen Karten kennst. Da heisst es: clever abschätzen – oder bluffen, was das Zeug hält. Doch treibe es nicht zu weit! Denn wirst du angezweifelt, deckt ihr alle Karten auf und deine Behauptung wird überprüft. Dann liegst du besser richtig, sonst bist du aus dem Spiel! Wer von euch wird es schaffen und sich gegen alle anderen behaupten? Ein flottes Bluff- und Schätz-Kartenspiel mit originellem Thema! Inhalt: 66 Spielkarten 1 Klemmbrett 1 Marker 6 Leben-Chips 1 Spielanleitung

Amigo 02352 Schrödingers Katzen
Verkauf durch Toymi

Nur noch 2 Stück auf Lager

12,98 € -4%

13,57 €

Kostenloser Versand

Do. 25. - Fr. 26. Juli

Versand aus Deutschland

Alle Preise inkl. MwSt.