<link rel="stylesheet" href="https://static.cdn.kaufland.destatic/common/dist/css/shop.kaufland.min.css">
Alle Kategorien
Warenkorb Warenkorb
Willkommen beim Online‑Marktplatz
Filial-Angebote
  • Zu den Filial-Angeboten
  • % Angebote
  • Prospekte
  • Sortiment
  • Rezepte
  • Ernährung
  • Highlights
  • FamilienMomente
  • Kaufland Foto
  • Kaufland mobil
  • Unternehmen
  • Karriere
Online-Marktplatz

    Nike auf Kaufland.de

    Kategorien von Nike
    Beliebte Kategorien von Nike
    Nike Y Nk Acdmy Team Bkpk - Sp21 Black/Black/White -
    Nike Y Nk Acdmy Team Bkpk - Sp21 Black/Black/White -
    29,24 €
    Kostenloser Versand

    Kontaktdaten von Nike

    Nike Deutschland GmbH
    Otto-Fleck-Schneise 7
    60528 Frankfurt
    Deutschland
    Telefonnummer: +49696897890
    Fax: +4969689789999
    Webseite:

    Die Marke Nike

    Vom Distributor für japanische Schuhe zur Weltspitze: Nike gilt heute als die wertvollste Sportmarke der Welt und ist in vielen Produktsegmenten führend auf dem Weltmarkt. Dabei fing das Unternehmen vor knapp einem halben Jahrhundert erstmal ganz klein an.

    Von "Blue Ribbon Sports" zu Nike

    1964 gründete Philip Knight zusammen mit seinem ehemaligen Leichtathletik-Trainer an der Universität von Oregon, Bill Bowerman, die Firma Blue Ribbon Sports. Die Firma operierte zunächst als lokaler Distributor für Schuhe des japanischen Herstellers Onitsuka Tiger (heute bekannt als Asics). Doch mit der Zeit stiegen die Ambitionen der beiden Geschäftspartner Schuhe unter eigener Führung zu produzieren. 1971 schließlich beendeten sie die Zusammenarbeit mit Onitsuka Tiger und tauften ihre Firma in Nike um, inspiriert von der Siegesgöttin in der griechischen Mythologie. Die Firma wuchs rasant schnell und verkaufte ihre Schuhe bald auch außerhalb der Grenzen der USA. In den 1980ern stieg das Unternehmen dann endgültig zur Weltmarke auf und gilt bis heute als das wertvollste und bekannteste Sportunternehmen der Welt. Der Unternehmenssitz befindet sich immer noch im US-Bundesstaat Oregon, dem Heimatstaat der beiden Nike-Gründer.

    Nike Produkte

    War Nike zunächst ein reines Schuh- bzw. Sportschuhunternehmen, so verbreiterte sich seine Produktpalette in den letzten Jahrzehnten stark. Mittlerweile stellt die Firma auch Sporthosen, Sportjacken, T-Shirts, Trikots, Socken Pullover und weitere Sport- sowie Alltagsartikel her. Auch Sport-Zubehör und Sport-Ausrüstungsartikel, wie zum Beispiel Fußbälle, werden von Nike angeboten. Das Hauptgeschäft des Unternehmens ist aber weiterhin die Herstellung von Sportschuhen. Hierbei bietet die Firma eine äußerst große Auswahl an, die auf Basis der individuellen Anforderungen eines betreffenden Modells jedes Jahr durch neue Versionen verbessert werden soll. Zur Zielgruppe von Nike gehören in erster Linie Sportler, Sportbegeisterte und auch mode- und markenbewusste Jugendliche.

    Die Marke der Topstars

    Nike gilt nicht nur als Innovator innerhalb der Sportartikelbranche, sondern auch als Trendsetter im Sport-Marketing. Früh setzte das Unternehmen auf Sponsoring als Werbemethode für seine Schuhe, womit es den professionellen Sport auf Dauer revolutionierte. Nike begann Sportler dafür zu bezahlen, dass sie für ihre Wettbewerbe Nike-Schuhe trugen. 1984 nahm das Unternehmen Michael Jordan unter Vertrag, einem als talentiert geltenden, aber bis dato weitestgehend unbekannten Basketballspielers. Jordan stieg auf zum besten Basketballspieler der Welt und bescherte Nike durch den Absatz der Kollektion "Air Jordan" Milliardengewinne. Bald folgten auch andere Sportartikelhersteller dem Sponsoring-Konzept von Nike, das sich mittlerweile fest eingegliedert hat im professionellen Sport.