Alle Kategorien
Warenkorb
Kaufland Card
Willkommen beim Online‑Marktplatz
Filial-Angebote
  • Zu den Filial-Angeboten
  • % Angebote
  • Prospekte
  • Sortiment
  • Rezepte
  • Ernährung
  • Highlights
  • FamilienMomente
  • Kaufland Foto
  • Kaufland mobil
  • Unternehmen
  • Karriere
Online-Marktplatz

    GRÜNER TEE KUKICHA60 g - MOYA MATCHA

    ZUTATEN

    BESCHREIBUNG
    Kukicha ist grüner Tee, dessen Zusammensetzung ausschließlich aus Zweigen und Blattstielen besteht - den Teilen von Tee-Sträuchern, die in anderen Tees nicht vorkommen. Daher der Name: "kuki" bedeutet auf Japanisch Stiel oder Stock. Kukicha wird bei der Herstellung anderer grüner Tees hergestellt, wenn die Blattspreiten von den anderen Elementen getrennt sind. Sein Geschmack ist definitiv anders: zarter, süßer und leicht nussig. Aufgrund des geringen Koffeingehalts eignet sich Kukicha hervorragend zum Trinken für Kinder, schwangere Frauen und spät am Tag. Aus diesem Grund ist es neben Hojicha auch häufig der empfohlene Tee in der makrobiotischen Ernährung. Kukicha hat auch einen hohen Gehalt an entspannendem Theanin. Theeanin in den Blättern bei der Photosynthese wird zu Tanninen, die dem Tee einen "bitteren" Geschmack verleihen. Da in den Stängeln keine Photosynthese stattfindet, haben sie einen natürlichen hohen Theaningehalt. Moya Kukicha ist das hochwertigste Kukicha, das im Matcha-Produktionsprozess hergestellt wird, wenn die Blätter und Stängel von der Aracha (Teeblattspreite - Matcha-Zwischenprodukt) getrennt werden. Im Gegensatz zu gewöhnlichem Kukichy ist es sehr leicht geröstet (viel kürzer als Hojicha). Dadurch erhält es ein stärkeres Aroma und eine dunklere gelbbraune Farbe.

    EMPFOHLENER VERBRAUCH UND ANDERE BEMERKUNGEN
    Teemenge: 3 g pro 250 ml
    Brühzeit: 2-3 min.
    Brühtemperatur: 80-90 ° C.

    EMPFOHLENE LAGERUNGSBEDINGUNGEN
    An einem trockenen und kühlen Platz lagern



    Die Photosynthese, die L-Theanin in Katechine umwandelt, findet nicht in den Stängeln statt, deshalb enthält Kukicha viel von dieser entspannenden Verbindung und einen extrem niedrigen Koffeingehalt. Er wird in der makrobiotischen Diät als entsäuerndes und calciumreiches Getränk empfohlen. Er kann von Kindern, Schwangeren und älteren Menschen getrunken werden. Neben anderen japanischen Grüntees ist er auch eine Quelle von Katechinen und Antioxidationsmitteln. Das Trinken von Kukicha verbessert die Verdauung und trägt dazu bei, den Alterungsprozess im gesamten Körper zu verlangsamen, ihn von Giftstoffen zu befreien, „schlechtes“ Cholesterin zu senken, den Zuckerspiegel im Normalbereich zu halten, Zähne und Zahnfleisch gesund zu erhalten und sogar die Stimmung zu verbessern.

    WIE BEREITET MAN EINEN KUKICHA-TEE ZU?
    Teemenge: 2-3 g auf 150 ml
    Brühzeit: 2-3 min
    Brühtemperatur: 70-80°C

    8,99 €

    (8.990,00 €/1kg)

    zzgl. 4,95 € Versand

    Alle Preise inkl. MwSt.