Alle Kategorien
Warenkorb
Kaufland Card
Willkommen beim Online‑Marktplatz
Filial-Angebote
Online-Marktplatz

Dunlop Fahrradpumpe mit Manometer - Luftpumpe für alle Ventile - Standpumpe für Dunlop-Ventil - Presta-Ventil und Auto-Ventil - Schwarz

1 / 19

Wie beim Auto ist auch bei Ihrem Fahrrad der richtige Reifendruck wichtig. Mit dieser Fahrradpumpe von Dunlop können Sie jetzt sicherstellen, dass Ihre Fahrradreifen den optimalen Druck haben.

Einfluss des Reifendrucks

Der Druck Ihrer Reifen wirkt auf mehreren Ebenen. Mit gut aufgepumpten Reifen haben Sie weniger Widerstand und Sie fahren leichter auf einer glatten Straße. Härtere Reifen verringern auch das Risiko einer Reifenpanne und sorgen dafür, dass Ihre Reifen weniger schnell verschleißen. Andererseits absorbieren weichere Reifen Unebenheiten besser, wenn Sie auf einer Klinkerstraße fahren. Sie haben auch mehr Grip auf der Oberfläche, wenn eine Straße vereist und rutschig ist. Der Reifendruck ist also einerseits funktional und andererseits abhängig von Ihren persönlichen Vorlieben.

Für verschiedene Ventiltypen

Diese stehende Fahrradpumpe ist eine Standpumpe, die Sie mit der Hand bedienen. Es hat ein Doppelventil. Mit diesen 2 verschiedenen Öffnungen ist die Pumpe für 3 Arten von Ventilen geeignet:

  1. Dunlop-Ventil, auch als Holländisches Ventil bekannt. Dieses Ventil ist häufig bei Stadträdern zu finden. Verwenden Sie dazu das kleine Loch.
  2. Presta-Ventil, auch französisches Ventil genannt. Dies ist ein etwas längeres und dünneres Ventil, das man häufiger bei sportlichen Fahrrädern sieht. Dazu verwenden Sie ebenfalls das kleine Loch. Beachten Sie, dass dieses Ventil anfälliger ist.
  3. Schrader-Ventil (Autoventil): Dieses Ventil ist etwas größer und findet sich z. B. bei Mountainbikes, Motorrollern und Autos. Dieses Ventil schließen Sie an die große Bohrung an.

Der Vorteil eines solchen Doppelventils ist, dass Sie keine separaten Adapternippel für diese gängigen Ventiltypen benötigen. Sie klemmen den Pumpenkopf mit einem Hebel über das Ventil. Deshalb wird dieser Kopf auch als Hebelkopf bezeichnet.

Das Set wird außerdem mit 2 separaten Ventiladaptern geliefert, die ordentlich in einem durchsichtigen Behälter aufbewahrt werden, den Sie auf die Fahrradpumpe aufschnappen. Das lose Nadelventil kann zum Aufpumpen eines Balls verwendet werden. Mit dem roten Ventil können Sie z. B. aufblasbare Wasserspielzeuge, wie eine Luftmatratze oder ein Schwimmband, aufpumpen.

Manometer

Diese Fahrradpumpe hat ein eingebautes, analoges Manometer am Fuß, auch Druckmesser genannt. An diesem Messgerät können Sie den Reifendruck sowohl in PSI (pounds-per-square-inch, bis zu 180 PSI) als auch in bar (bis zu 12 bar) ablesen. Praktisch, denn neben zu weichen Fahrradreifen können Sie einen Reifen auch zu hart aufpumpen. Ein zu harter Fahrradreifen erhöht das Risiko eines Reifenplatzers. Bei Stadträdern halten Sie in der Regel einen Reifendruck von etwa 3 bis 4 bar. Übrigens: Den empfohlenen maximalen Reifendruck können Sie auf der Seite Ihres Reifens ablesen.

Details Dunlop Fahrradpumpe

  • Pumpe mit Doppelventil (2 Öffnungen)
  • Geeignet für 3 Arten von Ventilen: Presta-Ventil/ Französisches Ventil, Dunlop-Ventil/ Holländisches Ventil und Schrader-Ventil/ Auto-Ventil
  • Inklusive 2 Adaptern in Aufbewahrungsschale: Nadelventil und Ventiladapter für z. B. Schwimmbäder und aufblasbare Wasserspielzeuge
  • Mit analogem Manometer mit Anzeige in PSI (max 180 PSI) und bar (max 12 bar)
  • Pumpenkopf mit Tastkopf


Genau wie beim Auto ist der richtige Reifendruck auch bei Ihrem Fahrrad wichtig. Mit dieser Fahrradpumpe von Dunlop können Sie sicherstellen, dass Ihre Fahrradreifen in Zukunft den optimalen Druck haben.

Wirkung des Reifendrucks

Der Reifendruck wirkt sich in mehrfacher Hinsicht auf Sie aus. Mit gut aufgepumpten Reifen haben Sie weniger Widerstand und fahren leichter auf glatten Straßen. Härtere Reifen verringern auch das Risiko einer Reifenpanne, und Ihre Reifen verschleißen weniger schnell. Auf der anderen Seite federn weichere Reifen Unebenheiten besser ab, wenn Sie auf einer Kopfsteinpflasterstraße fahren. Sie haben auch mehr Grip auf der Oberfläche, wenn eine Straße eisglatt ist. Der Reifendruck ist also nicht nur funktional, sondern hängt auch von Ihren persönlichen Vorlieben ab.

Für mehrere Ventiltypen

Diese aufrechte Fahrradpumpe ist eine Standpumpe, die Sie mit der Hand bedienen. Sie hat ein Doppelventil. Mit diesen 2 verschiedenen Öffnungen ist die Pumpe für 3 Ventiltypen geeignet:

  • Dunlop-Ventil, auch bekannt als Holländisches Ventil. Dieses Ventil findet man vor allem bei Stadträdern. Verwenden Sie die kleine Öffnung dafür.
  • Presta-Ventil, auch bekannt als französisches Ventil. Dies ist ein etwas längeres und dünneres Ventil, das eher bei sportlichen Fahrrädern zu finden ist. Verwenden Sie ebenfalls das kleine Loch. Beachten Sie, dass dieses Ventil anfälliger ist.
  • Schrader-Ventil (Autoventil): Dieses Ventil ist etwas größer und wird zum Beispiel bei Mountainbikes, Motorrollern und Autos verwendet. Sie schließen dieses Ventil an das große Loch an.
  • Der Vorteil eines solchen Doppelventils ist, dass Sie für diese gängigen Ventiltypen keine separaten Adapternippel benötigen. Den Pumpenkopf spannt man mit einem Hebel über das Ventil. Deshalb wird dieser Kopf auch als Knöchelkopf bezeichnet.

Zum Set gehören auch 2 separate Ventiladapter, die in einer transparenten Box verstaut sind, die man auf die Fahrradpumpe klickt. Das separate Nadelventil kann zum Aufpumpen eines Balls verwendet werden. Das rote Ventil kann zum Aufblasen von aufblasbarem Wasserspielzeug, wie z. B. einer Luftmatratze oder einem Schwimmkorb, verwendet werden.

Druckmesser

Diese Fahrradpumpe verfügt über einen eingebauten analogen Druckmesser, auch Manometer genannt, an ihrer Basis. Es zeigt den Reifendruck in PSI (pounds-per-square-inch, bis zu 180 PSI) und bar (bis zu 12 bar) an. Nützlich, denn neben einem zu weichen Fahrradreifen kann man auch einen zu harten Reifen aufpumpen. Ein zu harter Fahrradreifen erhöht das Risiko einer Reifenpanne. Bei Stadtfahrrädern hält man normalerweise einen Reifendruck von etwa 3 bis 4 bar. Der empfohlene Maximaldruck ist auf der Seite des Reifens zu finden.

Spezifikationen Dunlop Fahrradpumpe
  • Pumpe mit Doppelventil (2 Öffnungen)
  • Geeignet für 3 Ventiltypen: Performance-Ventil/ französisches Ventil, Dunlop-Ventil/ niederländisches Ventil und Schrader-Ventil/ Autoventil
  • Inklusive 2 Adaptern in Aufbewahrungsbox: Nadelventil und Ventiladapter für z.B. Schwimmreifen und aufblasbares Wasserspielzeug
  • Mit analogem Druckmesser mit Anzeige in PSI (max. 180 PSI) und bar (max. 12 bar)
  • Pumpenkopf mit gelenkigem Kopf


Leistungsstarke Standluftpumpe zum Aufpumpen von Auto-, Motorrad- oder Fahrradreifen, Luftmatratze, Schlauchboot usw.. Features: - Klemmadapter für Dunlop- ,Presta- und Schraderventile - stabile Verarbeitung - inkl. Verschiedener Adapter - mit Manometer Technische Daten: - Höhe: 600 mm - Rohrdurchmesser: 33 mm - Luftdruck max.: 12 bar/180 PSI - Farbe: schwarz

Beschreibung
Verkauf durch MaxiMondo

19,99 €

Kostenloser Versand

Kostenlose Rücksendung innerhalb von 30 Tagen

Fr. 26. - Di. 30. Juli
wenn du innerhalb 5h 34m 12s bestellst

Alle Preise inkl. MwSt.