Alle Kategorien
Warenkorb
Kaufland Card
Willkommen beim Online‑Marktplatz
Filial-Angebote
Online-Marktplatz

Neudorff Neudosan AF Neu Blattlausfrei - 500 ml

Neudorff® Neudosan® AF Neu Blattlausfrei

Anwendungsfertiges Sprühmittel zur gezielten Bekämpfung von saugenden Insekten, wie z. B. Blattläusen, Zikaden und Spinnmilben (Rote Spinne). Enthält als Wirkstoff Salze natürlicher Fettsäuren, die in der Natur
schnell abgebaut werden. Geeignet für draußen und drinnen, keine Wirkstoffabgabe an die Raumluft.

Die Winterzeit ist für viele Zimmerpflanzen eine anstrengende Zeit. Trockene Heizungsluft und wenig Tageslicht machen die Pflanzen anfällig für Schädlinge. Blattläuse, Spinnmilben, Weiße Fliegen und andere Pflanzensaft
saugende Insekten und Milben breiten sich oft in rasender Geschwindigkeit aus.

Diese Schädlinge lassen sich effektiv mit Neudosan Neu Blattlausfrei bekämpfen. Wirkstoff in diesem hochwirksamen Pflanzenschutzmittel sind Fettsäuren aus der Natur. Sie sorgen für die zuverlässige Bekämpfung von
vielen saugenden Schädlingen, schonen aber gleichzeitig nützliche Insekten wie Marienkäfer, Florfliegen und Schwebfliegen. Das anwendungsfertige Sprühmittel wird einfach auf die befallenen Pflanzen gesprüht.

Der Wirkstoff in Neudosan Neu Blattlausfrei ist für den Menschen sowie für Haustiere unbedenklich. Neudosan Neu Blattlausfrei bekam von der Zeitschrift „“ das Prädikat „Sehr gut“. Neudosan Neu Blattlausfrei gibt es als anwendungsfertiges Mittel und auch als Konzentrat.

Produkteigenschaften:

  • anwendungsfertiges Sprühmittel für drinnen und draußen zur gezielten Bekämpfung von saugenden Insekten und Spinnmilben an Obst, Gemüse und Zierpflanzen
  • bekämpft Blattläuse, Blattsauger, Weiße Fliegen, Spinnmilben und Sitkafichtenläuse
  • keine Wartezeiten bis zur Ernte
  • nicht bienengefährlich
  • Verordnung (EG) Nr. 834/2007

Pflanzenverträglichkeit:
Sonnenblumen, Usambara-Veilchen, Fuchsien, Pantoffelblumen und Weihnachtssterne können empfindlich reagieren.

Gebrauch:
Vor Gebrauch schütteln! Hebel unterhalb der Sprühdose drücken, dabei Düse drehen. Nach der Anwendung Sprühdose wieder auf „STOP“ drehen. Neudosan AF Neu Blattlausfrei ist ein Fertigpräparat. Schädlinge
müssen direkt von der Spritzbrühe getroffen werden, daher Blattober- und insbesondere die Blattunterseite mit dem praktischen Überkopf-Sprüher gründlich tropfnass spritzen. Spritzungen in den frühen
Morgenstunden oder späten Abendstunden vornehmen, da die Wirkung bei niedrigen Temperaturen am besten ist. Bei Sonneneinstrahlung können nach der Anwendung Schäden an der Kulturpflanze auftreten.
Abgetötete Schädlinge bleiben zuweilen noch einige Tage an den Pflanzen haften bevor sie herunterfallen.
Unverdünnt spritzen bis zur sichtbaren Benetzung. Maximal 5 Anwendungen im zeitlichen Abstand von mindestens 7 Tagen. Insgesamt nicht mehr als 5 Anwendungen pro Jahr und Kultur.

Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etiketten und Produktinformationen lesen.

 

 


Lieferform: 1 x 500 ml Flasche mit Sprüher

Lagerung: Nur im Orginalbehälter aufbewahren. Nicht zusammen mit Lebensmittel lagern. Vor Frost schützen.

Anwendungszeitraum: Bei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome/Schadorganismen spritzen.
Anwendungsgebiete:

 Kulturen
Anwendungsbereich
SchadorganismenAufwandmenge(n)
ZierpflanzenbauZierpflanzenkulturen im Gewächshaus,
in Zimmern, Büroraumen und auf Balkonen

Ziepflanzen im Freiland
Blattläuse, Spinnmilben,
Weiße Fliegen

Blattläuse, Spinnmilben
Pflanzenhöhe < 50 cm: 60 ml/m²
Pflanzenhöhe 50-125 cm: 90 ml/m²
Pflanzenhöhe > 125 cm: 120 ml/m²
GemüsebauBlatt- und Stielgemüse, Fruchtgemüse
im Freiland
BlattläusePflanzenhöhe < 50 cm: 90 ml/m²
Pflanzenhöhe 50-125 cm: 135 ml/m²
Pflanzenhöhe > 125 cm: 180 ml/m²
Obstbau

Kern-, Stein- und Beerenobst (ausgn. Erdbeeren)
im Freiland

Kernobst im Freiland

Erdbeeren im Freiland

Saugende Insekten,
ausgen. Blutlaus

Spinnmilben

Blattläuse

5 l / 100 m² und m Kronhöhe
(max. 15 l / 100 m²)

 

200 ml/m²

Wirkstoff: 10,2 g/l (1,02 % w/w) Kali-Seife (Insektizid, Akarizid, Flüssigkeit zur unverdünnten Anwendung)



Pflanzenschutzmittel, Biozide, Herbizide & Dünger - Mix - Produkte vorsichtig einsetzen. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen. Ggf. Warnhinweise und -symbole in der Gebrauchsanleitung beachten.

  • Anwendungsfertiges Sprühmittel zur gezielten Bekämpfung von saugenden Insekten und Spinnmilben an Obst, Gemüse und Zierpflanzen.
  • Wirkt unter anderem gegen Blattläuse, Blattsauger, Weiße Fliege und Rote Spinne.
  • Wirkstoff natürlichen Ursprungs.
  • Nützlingsschonend und nicht bienengefährlich.
  • EG-Verordnung.
  • Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Pflichtangaben

Handelsbezeichnung: Neudosan AF Neu Blattlausfrei
Zulassungsnummer: 034210-00
Zulassungsinhaber: W. NEUDORFF GMBH KG
Weitere Vertriebsfirmen: W. NEUDORFF GMBH KG
Wirkungsbereich: Akarizid, Insektizid
Wirkstoffgehalt: 10,2 g/l Fettsäure-Kaliumsalze (Kali-Seife)
Formulierung: Sonstige Flüssigkeiten zur unverdünnten Anwendung

Gefahrenhinweise
  • Zur Vermeidung von Risiken für Mensch und Umwelt die Gebrauchsanleitung einhalten.

Sicherheitshinweise (GHS)
  • SP 1: Mittel und/oder dessen Behälter nicht in Gewässer gelangen lassen. (Ausbringungsgeräte nicht in unmittelbarer Nähe von Oberflächengewässern reinigen./Indirekte Einträge über Hof- und Straßenabläufe verhindern.)
Anwendungsbestimmungen
  • EB001-2: SP 1: Mittel und/oder dessen Behälter nicht in Gewässer gelangen lassen. (Ausbringungsgeräte nicht in unmittelbarer Nähe von Oberflächengewässern reinigen./Indirekte Einträge über Hof- und Straßenabläufe verhindern.)

Auflagen
  • NN3001: Das Mittel wird als schädigend für Populationen relevanter Nutzinsekten eingestuft.
  • NN410: Das Mittel wird als schädigend für Populationen von Bestäuberinsekten eingestuft. Anwendungen des Mittels in die Blüte sollten vermieden werden oder insbesondere zum Schutz von Wildbienen in den Abendstunden erfolgen.
  • SB001: Jeden unnötigen Kontakt mit dem Mittel vermeiden. Missbrauch kann zu Gesundheitsschäden führen.
  • SB005: Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Etikett des Produktes bereithalten.
  • SB010: Für Kinder unzugänglich aufbewahren.
  • SB166: Beim Umgang mit dem Produkt nicht essen, trinken oder rauchen.
  • SF245-02: Es ist sicherzustellen, dass behandelte Flächen/Kulturen erst nach dem Abtrocknen des Pflanzenschutzmittelbelages wieder betreten werden.
  • SS205-1: Langärmeliges Hemd, lange Hose und festes Schuhwerk tragen bei der Ausbringung/Handhabung von Pflanzenschutzmitteln.
  • WMIUN: Wirkungsmechanismus (IRAC-Gruppe): unbekannt

Hinweise
  • NB6641: Das Mittel wird bis zu der höchsten durch die Zulassung festgelegten Aufwandmenge oder Anwendungskonzentration, falls eine Aufwandmenge nicht vorgesehen ist, als nicht bienengefährlich eingestuft (B4).
  • NN1002: Das Mittel wird als nicht schädigend für Populationen relevanter Raubmilben und Spinnen eingestuft.


Anwendungsfertiges Sprühmittel natürlichen Ursprungs für drinnen und draußen zur gezielten Bekämpfung von saugenden Insekten und Spinnmilben an Obst, Gemüse und Zierpflanzen. Wirkt unter anderem gegen Blattläuse, Blattsauger, Weiße Fliege, Rote Spinne und Sitka-Fichtenlaus. Nützlingsschonend.

Artikeldetails
HinweisMittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformation lesen. Warnhinweise und -symbole in der Gebrauchsanleitung beachten.
GebrauchsanweisungAnwendungsfertiges Spray, Pflanzen tropfnass spritzen, keine Wirkstoffabgabe an die Raumluft
EinsatzbereichAußen
AnwendungsbereichInsekten
AnwendungPflanzenschädlingsbekämpfung
Wirkstoffe10,2 g/l Kaliseife
ArtikeltypPflanzenschutzmittel
AusführungKonzentrat
Inhalt500.0 ml
AnwendungszeitraumApril, August, Dezember, Februar, Ganzjährig, Januar, Juli, Juni, Mai, März, November, Oktober, September
Geeignet gegenBlattläuse, Blattsauger, Spinnmilben, Stikafichtenlaus, Weiße Fliegen
Zulassungsnummer024210-00


Anwendungsfertiges Sprühmittel natürlichen Ursprungs (10,2 g/l Kaliseife) für drinnen und draußen zur gezielten Bekämpfung von saugenden Insekten und Spinnmilben an Obst, Gemüse und Zierpflanzen wie z. B. Blattläuse, Blattsauger, Weiße Fliege, Rote Spinne und Sitka-Fichtenlaus. Schont Marienkäfer, Florfliegen, Schlupfwespen und Raubmilben und ist nicht bienengefährlich. Pflanzen ab Befallsbeginn gründlich einsprühen.
Anwendung im Haus- und Kleingartenbereich zulässig
Verordnung (EU) 2018/848) - Bienenverträglichkeit: Ja, - Name Hersteller: W. Neudorff GmbH KG, - Name lt. Zulassung: Neudosan® AF Neu Blattlausfrei, - Zulassungsnummer: 024210-00 500ml



Neudorff Neudosan AF Neu Blattlausfrei 500 ml

  • anwendungsfertiges Sprühmittel für drinnen und draußen zur gezielten Bekämpfung von Blattläusen, Weißen Fliegen und Spinnmilben an Obst, Gemüse, frischen Kräutern und Zierpflanzen
  • bekämpft auch Sitkafichtenläuse
  • keine Wartezeiten bis zur Ernte
  • 10,2 g/l Kali-Seife

Anwendung:

  • Pflanzen gründlich von allen Seiten besprühen, Blattunterseiten mitbehandeln
  • vorzugsweise frühmorgens oder gegen Abend spritzen

Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen. Ggf. Warnhinweise und -symbole in der Gebrauchsanleitung beachten.

 



Neudosan AF Neu Blattlausfrei

Bekämpft viele Schädlinge an Obst, Gemüse & Zierpflanzen.
Ist Ihnen auch ein Laus über die Pflanze gelaufen? Ob grün, schwarz oder rosa: Blattläuse saugen an den Blattzellen und können bei starkem Befall Pflanzen zum Absterben bringen. Damit es nicht so weit kommt, greifen Sie frühzeitig mit diesem umweltschonenden Mittel ein.

    Bekämpft wirksam Blattläuse, Weiße Fliege und Spinnmilben an Obst, Gemüse, Kräutern und Zierpflanzen
    Mit Wirkstoff, der in der Natur schnell abgebaut wird
    Keine Wartezeit bis zur Ernte
    Nicht bienengefährlich (NB 6641: Nicht bienengefährlich (B4))
Verordnung (EU) 2018/848)
Neudosan AF Neu Blattlausfrei#,ρ ist ein Fertigpräparat. Bei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome/Schadorganismen spritzen.

Schädlinge


Dieses anwendungsfertige Sprühmittel ist speziell für die gezielte Bekämpfung von saugenden Insekten und Spinnmilben an Obst, Gemüse und Zierpflanzen. Es ist sowohl für den Innen-, als auch Außenbereich geeignet. Besonders effektiv wirkt es gegen Blattläuse, Blattsauger, Weiße Fliegen, Spinnmilben und Sitkafichtenläuse.

Bei der Anwendung findet keine Wirkstoffabgabe an die Raumluft statt. Zudem ist es schonend für Marienkäfer, Florfliegen, Schlupfwespen und Raubmilben. Dieses Mittel ist für Bienen ungefährlich und ist auch für nichtberufliche Anwender zugelassen. Die Flasche hat einen praktischen Überkopf-Sprüher, wodurch eine optimale Benetzung der Pflanze möglich ist.

Anwendung: Die betroffenen Pflanzen tropfnass besprühen und auch die Blattunterseiten mitbehandeln.
Enthält: 10,2g/l Kaliseife.



Neudosan AF Blattlausfrei von Neudorff anwendungsfertiges Sprühmittel für drinnen und draußen zur gezielten Bekämpfung von saugenden Insekten und Spinnmilben an Obst, Gemüse und Zierpflanzen bekämpft Blattläuse, Blattsauger,Weiße Fliegen, Spinnmilben und Sitkafichtenläuse keine Wirkstoffabgabe an die Raumluft schont Marienkäfer, Florfliegen, Schlupfwespen und Raubmilben mit praktischem Überkopf-Sprüher zur optimalen Benetzung der Pflanze nicht bienengefährlich Anwendung durch nicht-berufliche Anwender zulässig Inhalt: 500 ml Anwendung: Pflanzen tropfnass spritzen, Blattunterseiten mitbehandeln

Nur noch 2 Stück auf Lager

11,67 €

Kostenloser Versand

Mi. 06. - Fr. 08. März

Versand aus Deutschland

Alle Preise inkl. MwSt.