Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen

„Bella Italia” – mit Alex Wahi und Olaf Deharde

Dolce Vita in „Bella Italia”. Die Taste Traveler erkunden diesmal das wunderbare Bologna. Die Stadt im Norden des Landes ist ein wahres Paradies für Freunde des guten Essens – auch weil hier die original italienische Bolognese erfunden wurde.

Bolognese in Bolgna

Wo kommt die original italienische Bolognese her?

Begleiten Sie unsere Taste Traveler auf Ihrer Reise durch die Stadt, in der die Bolognese erfunden wurde: Bologna. Im Video erfahren Sie, wie das original italienische Ragù zubereitet und warum es landestypisch nicht mit Spaghetti, sondern mit Tagliatelle seviert wird. Eines sei Ihnen schon verraten: Die Italiener kochen mit ganz viel Liebe und Leidenschaft – spüren Sie schon die „Amore” in der Luft?


Sortiment

Zu Hause italienisch genießen – das ganze Jahr

Wir haben das ganze Jahr über 350 italienische Produkte für Sie dauerhaft in unserem Sortiment. 


Rezept: Bolognese

Ragù alla Bolognese

Koch Alex Wahi hat das original italienische Rezept für Bolognese extra für Sie mitgebracht. Hier finden Sie die Schritt-für-Schritt-Anleitung. Probieren Sie es aus, Sie werden begeistert sein.

Schritt 1: Pancetta anbraten.

Schritt 1: Pancetta anbraten.

Schritt 2: Zwiebeln in Würfel schneiden.

Schritt 2: Zwiebeln in Würfel schneiden.

Schritt 3: Zwiebeln zum Pancetta in den Topf geben.

Schritt 3: Zwiebeln zum Pancetta in den Topf geben.

Schritt 4: Hackfleisch gemeinsam mit Pancetta und Zwiebeln anbraten.

Schritt 4: Hackfleisch gemeinsam mit Pancetta und Zwiebeln anbraten.

Schritt 5: Nudeln kochen

Schritt 5: Nudeln kochen.


„Aperitivo”

Picknicken in der ältesten Bar Italiens

Der italienische Food-Experte Marco zeigt unseren beiden Genussexperten seine Lieblingsfeinkostläden und auch die älteste Bar Italiens. In der über 500 Jahre alten Osteria del Sole genießen die drei einen Aperitif und ihre mitgebrachten Einkäufe. Was dort absolut „bene“ ist.


Rezept: Focaccia

Klassische Focaccia verfeinert mit Rosmarin und Meersalz

Gutes kann so einfach sein – und vor allem lecker! Das beliebteste Brot Italiens, Focaccia, ist schnell und spielend leicht zubereitet. Überzeugen Sie sich selbst und genießen Sie Bissen für Bissen auf italienisch.

Schritt 1: Zutaten für den Teig vermengen und Masse kneten

Schritt 1: Zutaten für den Teig vermengen und Masse kneten.

Schritt 2: Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben.

Schritt 2: Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben.

Schritt 3: Teig ausrollen

Schritt 3: Teig ausrollen.

Schritt 4: Rosmarin klein schneiden

Schritt 4: Rosmarin klein schneiden.

Schritt 5: Focaccia mit Olivenöl bestreichen

Schritt 5: Focaccia mit Olivenöl bestreichen.


Rezepte: Italien

Mamma mia, so viele Italien-Leckereien!


So geht's: Rinderhackfleisch

Rinderhackfleisch selber machen

Selbst gemachtes Hackfleisch? Klingt aufwändig, ist es aber nicht. Überzeugen Sie sich selbst im Video davon. So schmeckt die nächste Bolognese gleich noch viel besser.


Öffentlicher Rückruf

DMK Deutsches Milchkontor und Fude + Serrahn ruft aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes folgendes Produkt zurück:

K-Classic Frische Milch 1,5 % Fett mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 14.10.2019, 15.10.2019 und 18.10.2019