Alle Kategorien
Warenkorb Warenkorb
Willkommen beim Online‑Marktplatz
Filial-Angebote
  • Zu den Filial-Angeboten
  • % Angebote
  • Prospekte
  • Sortiment
  • Rezepte
  • Ernährung
  • Highlights
  • FamilienMomente
  • Kaufland Foto
  • Kaufland mobil
  • Unternehmen
  • Karriere
Online-Marktplatz
Seller University

IMN – International Marketplace Network

Das Joint Venture IMN besteht aus vier Marktplätzen: Kaufland.de (Deutschland), Cdiscount (Frankreich), eprice (Italien) und emag (Rumänien). Durch die Anbindung über die IMN Plattform, können Online-Händler gleichzeitig auf vier unabhängigen, europäischen Marktplätzen verkaufen.

Auf dieser Seite finden Sie alle wichtigen Informationen und FAQ, um über das IMN international zu verkaufen.

Ablauf IMN

FAQ

  • Wie funktioniert es?
    1. Erstellen Sie Ihr IMN-Konto unter https://imnnow.com/de/home.html.
    2. Wählen Sie Kaufland.de als Ihren Heimatmarktplatz in Ihrem IMN-Backend aus.
    3. Registrieren Sie sich gegebenenfalls auf den (neuen) Zielmarktplätzen über das gemeinsame Anmeldeformular.
    4. Geben Sie Ihre Kaufland.de API-Zugangsdaten ein, um sich mit IMN zu verbinden. Hier finden Sie eine Anleitung, wie Sie Ihre Kaufland.de API-Zugangsdaten finden.
    5. Sobald die Verbindung hergestellt ist, werden Ihre Angebote synchronisiert und in Ihr IMN-Backend importiert.
    6. Passen Sie bei Bedarf Ihre Preise, Lieferzeiten und Versandkosten für jeden Zielmarktplatz im IMN an.
    7. Exportieren Sie Ihre Angebote auf die gewünschten Zielmarktplätze.
    8. Empfangen Sie Ihre Bestellungen über die IMN-Plattform!
  • Wie hoch sind die Kosten, wenn ich über das IMN auf einem oder mehreren Zielmarktplätzen verkaufe?

    Wenn Sie Ihren Zielmarktplätzen über IMN beitreten, ist die Mitgliedschaft kostenlos. Sie zahlen weiterhin Ihre monatliche Gebühr auf Ihrem Heimatmarktplatz, aber Sie müssen auf keinem der anderen Marktplätze eine monatliche Gebühr zahlen, wenn Sie sich über das IMN anmelden.

    Die einzigen Gebühren, die weiterhin anfallen, sind die Verkaufsprovisionen für die einzelnen Marktplätze und die zusätzlichen Dienstleistungen, die Sie später in Anspruch nehmen können.

  • Wie verwalte ich meine Angebote?

    Um Ihre Angebote von Ihrem Heimatmarktplatz zu IMN zu exportieren, geben Sie bitte die API-Anmeldedaten Ihres Heimatmarktplatzes ein. Sobald die APIs erkannt werden, wird der Angebotsimport zu IMN gestartet.

    Um Ihre Angebote von IMN zu den Zielmärkten zu exportieren, geben Sie bitte die API-Anmeldeinformationen Ihres jeweiligen Zielmarktplatzes ein.

    Um nur bestimmte Angebote auszuwählen, die in Ihren Zielmarkt exportiert werden sollen, klicken Sie auf den Pfeil in der Nähe des Zielmarktplatzes, wählen Sie die blaue Schaltfläche unter „exportierte Angebote anzeigen“, und Sie haben die Möglichkeit, die Angebote auf „ein“ oder „aus“ zu setzen.

    Sie haben außerdem die Möglichkeit, Ihre Angebote zu bearbeiten, zum Beispiel die Preise, Lieferzeiten oder den Lagerbestand. Wenn Sie alle Angebote ändern möchten, können Sie dies ganz einfach tun, indem Sie im IMN-Menü auf der linken Seite auf den entsprechenden Marktplatz klicken und „Preis und Versand“ auswählen.

    Wenn Sie nur einzelne exportierte Angebote bearbeiten möchten, klicken Sie auf das dreistrahlige Symbol in der jeweiligen Angebotszeile Ihrer Exportliste und dann auf „Bearbeiten“. Es erscheint dann eine Reihe von editierbaren Parametern.

  • Wie verwalte ich meine Bestellungen?

    Alle Bestellungen, die Sie von Ihren Zielmarktplätzen erhalten, werden in Ihrem IMN-Auftragsbereich zentralisiert. Sie müssen den Status der Bestellungen entsprechend im IMN verwalten.

    Bitte beachten Sie, dass die Bestellungen vom IMN nicht auf Ihren Heimatmarktplatz exportiert werden. Es ist jedoch möglich, Ihre IMN-Bestellungen über API oder mit Ihrer bestehenden Software zu verwalten. Weitere Informationen finden Sie in dieser Liste.

    Für den Versand der Bestellung können Sie ein beliebiges Versandunternehmen wählen, solange es in der Lage ist, dem Kunden eine Tracking-Nummer bereitzustellen und das Land, in dem sich Ihr Kunde befindet, innerhalb der erwarteten Lieferzeit zu beliefern.

  • Wie erstelle ich nichtexistierende Produkte auf meinen Zielmarktplätzen?

    Wenn Ihre Angebote über das IMN auf die Zielmarktplätze exportiert werden, überträgt die Plattform die Informationen auf der Grundlage der EAN (GTIN) der Produkte. Das bedeutet, dass zwei Szenarien möglich sind:

    1. Wenn die Produkte, die Sie verkaufen, bereits auf Ihren Zielmarktplätzen vorhanden sind, werden Ihre Angebote automatisch innerhalb weniger Stunden sichtbar. Sie brauchen in diesem Fall nichts weiter zu tun und können Ihre Angebote von IMN aus steuern.
    2. Wenn die Produkte auf Ihren Zielmarktplätzen nicht vorhanden sind, müssen Sie die Produkte zunächst auf den Zielmarktplätzen erstellen. Dazu müssen Sie die Produktdaten eingeben.
    3. Nachfolgend finden Sie Informationen, wie Sie die Produkte für die einzelnen Marktplätze anlegen können:

      Für Cdiscount: Anleitung zum Anlegen Ihrer Produkte auf Cdiscount

      Für ePrice: Anleitung zum Anlegen Ihrer Produkte auf ePrice

      Für eMAG: Anleitung zum Anlegen Ihrer Produkte auf eMAG

Wenn Sie weitere Fragen haben, besuchen Sie bitte das IMN Help Center oder kontaktieren Sie das IMN über contact@imnnow.com.