Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte

Dorade mit Stockbrot und Schmand-Dip

Mehr als 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 839/​3511
    kcal / kJ
  • 94 g
    Kohlen-hydrate
  • 49 g
    Eiweiß
  • 28 g
    Fett
  • 7.8
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    839/3511 kcal/kJ, 94 g Kohlen-hydrate, 49 g Eiweiß, 28 g Fett, 7.8 BE

Zutaten (4 Portionen)

500 g Mehl
250 ml lauwarmes Wasser
1 Pck. Trockenhefe
2 TL Salz
1 TL Zucker
3 EL Olivenöl
4 Doraden
Saft 1 Zitrone
1 Becher Schmand
etwas Zitronenabrieb
2 Knoblauchzehen
1 EL Olivenöl
0.5 Bund Basilikum
1 Schuss Milch
Salz und Pfeffer

Zubereitung

    1

Mehl, Hefe, Salz und Zucker in einer Schüssel verrühren und mit circa 250 Milliliter lauwarmen Wasser und Olivenöl zu einem Teig verkneten. 1 Stunde gehen lassen.

    2

Teig in 8 Portionen aufteilen, zu einem Ball formen und nochmal kurz unter einem Küchentuch gehen lassen.

    3

Aus den Teigbällchen lange Brot-Schlangen formen und um einen 3 bis 4 Zentimeter dicken Ast wickeln.

    4

Grill aufheizen, einölen und die Doraden mit Zitronensaft beträufeln. Es ist zu empfehlen, den Fisch in eine Fisch-Grillzange zu legen und von beiden Seiten circa 10 Minuten zu grillen.

    5

Stockbrot unter ständigem Wenden goldbraun werden lassen.

    6

Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden.

    7

In einer Schüssel den Schmand, Zitronenabrieb, Knoblauch, Olivenöl, kleingehackten Basilikum und Milch verrühren. Mit Salz sowie Pfeffer würzen und zusammen mit Dorade und Stockbrot servieren.