Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Zwiebelrostbraten mit Butterspätzle und Chicorée-Salat

Zwiebelrostbraten mit Butterspätzle und Chicorée-Salat

Mehr als 60 Minuten
Raffiniert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 938/​3941
    kcal / kJ
  • 44 g
    Kohlen-hydrate
  • 65 g
    Eiweiß
  • 51 g
    Fett
  • 3.5
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    938/3941 kcal/kJ, 44 g Kohlen-hydrate, 65 g Eiweiß, 51 g Fett, 3.5 BE

Zutaten (4 Portionen)

800-1 g Roastbeef am Stück
Salz und geschroteter Pfeffer
3 EL Senf
250 g Spätzle
500 g kleine Zwiebeln
50 g Mehl
1 TL edelsüßes Paprikapulver
4 EL Pflanzenöl
1 TL Tomatenmark
250 ml trockener Rotwein
400 ml Rinderfond
2 EL kalte Butter
4 kleine Chicorée
1 rote Zwiebel
4 EL Rotweinessig
2 EL Olivenöl
2 TL Honig
frisch geriebene Muskatnuss

Zubereitung

1

Roastbeef auf der Fettseite kreuzweise einschneiden. Dann in 4 Scheiben schneiden und etwas flach klopfen. Beidseitig mit Salz und geschrotetem Pfeffer würzen und eine Fleischseite mit 2 EL Senf bestreichen.

2

Spätzle in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Anschließend Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden.

3

Das Mehl mit dem Paprikapulver mischen und in einen tiefen Teller geben. Dann die Zwiebelringe im Paprika-Mehlmix wenden.

4

2 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen und die Roastbeefscheiben zuerst auf der Fleischseite 2 bis 3 Min. anbraten, dann wenden und auf der Senfseite 2 bis 3 Min. weiterbraten. Herausnehmen, in Alufolie wickeln und etwas ruhen lassen.

5

Tomatenmark in den Bratensatz einrühren und mit Rotwein ablöschen, Rinderfond angießen und 5 Min. köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Andicken die kalte Butter kräftig unterschlagen.

6

Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze goldbraun braten. Mit etwas Salz würzen.

7

Chicorée putzen, halbieren und den Strunk großzügig herausschneiden. Die Blätter halbieren. Die rote Zwiebel schälen, halbieren und in hauchdünne Streifen schneiden.

8

Rotweinessig mit Olivenöl, Honig und übrigem Senf verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

9

Salat mit Zwiebeln anrichten und das Dressing darüberträufeln