Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Zimtsterne mit Giotto
© FerreroFerrero

Zimtsterne mit Giotto

Bis zu 30 Minuten
Raffiniert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 85/​280
    kcal / kJ
  • 7 g
    Kohlen-hydrate
  • 2 g
    Eiweiß
  • 5 g
    Fett
  • 0.5
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    85/280 kcal/kJ, 7 g Kohlen-hydrate, 2 g Eiweiß, 5 g Fett, 0.5 BE

Zutaten (60 Stück)

3 Eiweiße
1 Prise Salz
250 Puderzucker + etwas mehr zum Bestäuben
450 gemahlene Haselnüsse
1 Päckchen Vanillezucker
1 TL Zimt
2 Stangen Giotto
100 g Krokant

Zubereitung

1

Eiweiße mit Salz steif schlagen. Puderzucker sieben und nach und nach unterheben. Ein Drittel vom Eischnee beiseitestellen und übrigen Eischnee mit 300 Gramm Nüssen, Vanillezucker und Zimt verkneten (gegebenenfalls etwas mehr Nüsse zugeben, bis sich der Teig ausrollen lässt).

2

Teig auf einer mit Puderzucker bestäubten Arbeitsfläche circa einen halben Zentimeter dick ausrollen und mit etwas beiseite gestelltem Eischnee bestreichen. Sternausstecher mit warmem Wasser befeuchten, Sterne ausstechen und auf zwei mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen. Teigreste mit einem Teil der übrigen Nüsse erneut zu einem Teig verkneten, ausrollen, mit Eischnee bestreichen, Sterne ausstechen. Vorgang wiederholen bis Nüsse und Eischnee aufgebraucht sind.

3

Bleche nacheinander im vorgeheizten Backofen bei 140 °C (Umluft: 120 °C) circa 15 bis 20 Minuten backen.

4

Giotto sehr fein pürieren und durch ein feines Sieb streichen. Zimtsterne mit Giotto-Creme bestreichen, dabei einen Rand frei lassen und mit Krokant bestreut servieren.