Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Zander-Linsentopf

Zander-Linsentopf

Bis zu 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 462/​1935
    kcal / kJ
  • 33 g
    Kohlen-hydrate
  • 23 g
    Eiweiß
  • 26 g
    Fett
  • 2.5
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    462/1935 kcal/kJ, 33 g Kohlen-hydrate, 23 g Eiweiß, 26 g Fett, 2.5 BE

Zutaten (4 Portionen)

100 g braune Linsen
500 g Zanderfilet mit Haut
2 EL Pflanzenöl
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
einige Majoran- und Oreganoblättchen
400 g Kartoffeln
1 Stück Sellerie (ca. 5 cm)
3 Lauchzwiebeln
1 EL Butter
600 ml Brühe
100 g rote Linsen
150 g saure Sahne
1 EL Röstzwiebeln
1-2 EL Balsamicocreme

Rezept-Tipp


Zubereitung

1

Die braunen Linsen circa 30 Min. in Wasser einweichen.

2

Inzwischen das Zanderfilet waschen, trocken tupfen und in Stücke schneiden.

3

Öl, Salz, Pfeffer und Kräuter vermischen und den Fisch damit bestreichen.

4

Anschließend Kartoffeln und Sellerie schälen, waschen und würfeln. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden.

5

Die Butter erhitzen. Kartoffeln, Sellerie, Lauchzwiebeln und braune Linsen hinzugeben und andünsten.

6

Dann die Brühe angießen und abgedeckt ca. 20 Min. garen.

7

Rote Linsen 5 Min. vor Ende der Garzeit hinzugeben.

8

Das Zanderfilet in einer Pfanne braten. Saure Sahne mit Röstzwiebeln verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

9

Den Eintopf mit Balsamicocreme sowie Salz und Pfeffer abschmecken.

10

Zum Schluss in Tellern anrichten, das Fischfilet hinzugeben und mit einem Klecks saurer Sahne servieren.