Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Würzbraten mit Kartoffel-Sauerkraut-Rösti und Kräutersoße

Würzbraten mit Kartoffel-Sauerkraut-Rösti und Kräutersoße

Mehr als 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 556/​2326
    kcal / kJ
  • 26 g
    Kohlen-hydrate
  • 52 g
    Eiweiß
  • 26 g
    Fett
  • 2
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    556/2326 kcal/kJ, 26 g Kohlen-hydrate, 52 g Eiweiß, 26 g Fett, 2 BE

Zutaten (6 Portionen)

1.2 kg Würzbraten in Bratfolie
800 g festkochende Kartoffeln
400 g mildes Sauerkraut, aus dem Glas
2 Eier
2 EL Mehl
0.5 TL Kümmel, ganz
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
2-3 EL Pflanzenöl
120 ml Brühe
150 g Frischkäse
3 EL gemischte, gehackte Kräuter (z. B. Schnittlauch, Kerbel, Estragon)
1-2 TL Speisestärke

Zubereitung

1

Würzbraten mit Folie auf ein Backblech geben und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft: 160 °C) circa 70 bis 90 Minuten garen.

2

Kartoffeln schälen, waschen und fein reiben, Sauerkraut abtropfen lassen und gut ausdrücken. Kartoffeln, Sauerkraut, Eier, Mehl und Kümmel vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

3

Röstimischung portionsweise in erhitztem Öl zu 18 goldbraunen Rösti braten. Braten aus dem Ofen nehmen, Folie vorsichtig aufschneiden, dabei den entstandenen Bratenfond auffangen und Braten warm stellen. Bratenfond mit Brühe aufkochen, Frischkäse dazugeben und verrühren, Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken und Kräuter unterrühren. Stärke mit 2 bis 3 Esslöffeln kaltem Wasser anrühren und Soße damit binden.

4

Braten in Scheiben schneiden, mit Rösti und Soße auf Tellern anrichten und nach Wunsch mit Kräutern bestreut servieren.