Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Wolfsbarsch im Pizzateig

Wolfsbarsch im Pizzateig

Mehr als 60 Minuten
Raffiniert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 861/​3618
    kcal / kJ
  • 62 g
    Kohlen-hydrate
  • 52 g
    Eiweiß
  • 45 g
    Fett
  • 5.5
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    861/3618 kcal/kJ, 62 g Kohlen-hydrate, 52 g Eiweiß, 45 g Fett, 5.5 BE

Zutaten (2 Portionen)

Für den Teig:

150 g Weizenmehl, Type 405
10 g frische Hefe
1 EL Olivenöl
Salz

Für den Fisch:

0.5 kleine Bio-Zitrone
1 küchenfertiger Wolfsbarsch (ca. 300 bis 500 g)
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
2 Thymianzweige
1 Rosmarinzweige
1 Fleischtomaten
0.25 Knoblauchzehe
0.5 rote Zwiebel
1-2 EL weißer Balsamicoessig
2 EL Olivenöl
0.5 Avocado
0.25 Bund Basilikum

Rezept-Tipp


Zubereitung

1

Mehl in eine Rührschüssel geben und in der Mitte eine Mulde formen.

2

Hefe hineinbröckeln und mit 60 Milliliter lauwarmen Wasser verrühren. Den Teig circa 15 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen, bis die Oberfläche kleine Risse zeigt.

3

Öl und 1/4 Teelöffel Salz hinzufügen und alles zu einem glatten Teig verkneten. Bei Bedarf noch etwas zusätzliches Wasser hinzugeben. Teig erneut mit Mehl bestäuben, Schüssel mit einem Küchentuch abdecken und den Pizzateig circa 45 Minuten gehen lassen, bis er sein Volumen verdoppelt hat.

4

Zitrone heiß waschen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Wolfsbarsch waschen, Kiemen entfernen, entschuppen und von innen und außen mit Salz und Pfeffer würzen. Dann mit Thymian, Rosmarin, Knoblauch und Zitrone füllen.

5

Pizzateig oval ausrollen und den Fisch darin einschlagen. Nahtstellen gut zusammendrücken. Backofen auf 180 °C vorheizen.

6

Fisch im Teigmantel mit der Bauchseite nach unten auf ein mit Backpapier vorbereitetes Blech legen und bei Umluft circa 25 Minuten garen.

7

Inzwischen Tomaten waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Knoblauch und Zwiebel schälen, dann beide sehr fein würfeln.

8

Balsamico mit etwas Salz und Pfeffer verrühren. Dann Olivenöl, Zwiebel- und Knoblauchwürfel unterrühren.

9

Avocado halbieren, Kern entfernen und das Fruchtfleisch aus der Schale lösen. In dicke Scheiben schneiden und mit dem Dressing mischen. Dann Tomaten untermischen. Basilikumblätter waschen, klein zupfen und über den Salat streuen.

10

Beim Fisch den oberen Teil des Teigmantels abtrennen, zum Beispiel wie ein Brötchen aufschneiden. Die Haut des Wolfsbarsches entfernen und das Fleisch von der Gräte lösen. Zum Schluss auf Tellern anrichten und Tomatensalat und Brotstücke als Beilagen reichen.