Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Wok-Pfanne mit Saté-Spießen

Wok-Pfanne mit Saté-Spießen

Bis zu 15 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 386/​1609
    kcal / kJ
  • 30.0 g
    Kohlen-hydrate
  • 26.9 g
    Eiweiß
  • 17.4 g
    Fett
  • 2.5
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    386/1609 kcal/kJ, 30.0 g Kohlen-hydrate, 26.9 g Eiweiß, 17.4 g Fett, 2.5 BE

Zutaten (4 Portionen)

300 g Möhren
1 Brokkoli
1 Stück Ingwer (ca. 2 cm)
100 g Glasnudeln
1 Glas Mungobohnenkeime (= 175 g)
1 Glas Bambussprossen (= 175 g)
2 EL Sesamöl
150 ml Brühe
5-8 EL Sojasoße
4 Purland Satéspieße
2 EL Pflanzenöl

Zubereitung

1

Möhren schälen, waschen und schräg in dünne Scheiben schneiden. Brokkoli putzen, waschen und in kleine Röschen zerteilen. Ingwer schälen und fein reiben. Glasnudeln nach Packungsanweisung ca. 3 Minuten in kochendem Salzwasser ziehen lassen und anschließend abtropfen lassen, Mungobohnenkeime und Bambussprossen ebenfalls abtropfen lassen.

2

Sesamöl in einem Wok oder einen hohen Pfanne erhitzen. Möhren, Brokkoli und Ingwer dazugeben und anbraten. Brühe und 5 EL Sojasoße angießen und unter gelegentlichem Rühren ca. 5 Minuten garen.

3

Satéspieße in erhitztem Öl von allen Seiten ca. 5-10 Minuten braten. Glasnudeln, Mungobohnenkeime und Bambussprossen in den Wok geben und mit erhitzen. Gemüse mit restlicher Sojasoße abschmecken und mit den Satéspießen servieren.