Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Wirsing-Strudel mit Apfel und Linsen

Wirsing-Strudel mit Apfel und Linsen

Mehr als 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 578/​2410
    kcal / kJ
  • 55 g
    Kohlen-hydrate
  • 22 g
    Eiweiß
  • 29 g
    Fett
  • 4.5
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    578/2410 kcal/kJ, 55 g Kohlen-hydrate, 22 g Eiweiß, 29 g Fett, 4.5 BE

Zutaten (6 Portionen)

180 g rote Linsen
Salz
1 kleiner Wirsing, ca. 800 g
1 Olivenöl
2 kleine säuerliche Äpfel
2 EL Butter
200 g Crème fraîche
3 TL Speisestärke
100 g geriebener würziger Käse, z. B. Bergkäse
1 TL gehackter Majoran
frisch gemahlener Pfeffer
2 Msp. Muskat, gerieben
1 Strudelteig, aus der Kühltheke, 250 g
200 g Feldsalat, aus der Kühltheke
2 EL Walnussöl
2 EL Himbeeressig
0.5 TL Zucker
30 g gehackte Walnusskerne

Zubereitung

1

Linsen in leicht gesalzenem Wasser circa 6 Minuten garen und kalt abspülen. Bei dem Wirsing die äußeren Blätter entfernen, den Strunk keilförmig herausschneiden, Wirsing in feine Streifen schneiden, waschen, in Salzwasser circa 6 Minuten garen, in Eiswasser abschrecken, gut abtropfen lassen und gegebenenfalls ausdrücken.

2

Zwiebel abziehen und in Würfel schneiden. Äpfel waschen, vierteln, Kerngehäuse entfernen, Äpfel in Würfel schneiden und in 1 Esslöffel erhitzter Butter mit Zwiebel circa 3 Minuten dünsten.

3

Für die Füllung Crème fraîche, Stärke, 60 Gramm Käse, Majoran, Wirsing, Apfel-Zwiebel-Mischung und Linsen vermischen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

4

Für 2 Strudel Strudelteig entrollen, die Blätter einzeln mit Wasser bestreichen und je die Hälfte der Blätter aufeinanderlegen. Die Füllung halbieren und darauf verteilen. Teig aufrollen, dabei die Ränder nach innen einschlagen und die Strudel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

5

Restliche Butter schmelzen, die Strudel damit bestreichen, mit restlichem Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 180 °C) circa 30 Minuten backen.

6

Salat waschen. Für das Dressing Öl und Essig verrühren, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und mit Salat vermischen.

7

Salat mit Nüssen bestreuen, Strudel in Stücke schneiden und mit Salat servieren.