Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Winterliche Apfel-Cookies

Winterliche Apfel-Cookies

Bis zu 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 143/​593
    kcal / kJ
  • 20 g
    Kohlen-hydrate
  • 2.1 g
    Eiweiß
  • 6 g
    Fett
  • 1.5
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    143/593 kcal/kJ, 20 g Kohlen-hydrate, 2.1 g Eiweiß, 6 g Fett, 1.5 BE

Zutaten (24 Stück)

100 g Apfel
100 g getrocknete Apfelringe
220 g Vollkornmehl
100 g gemahlene Haselnüsse
1 Prise Salz
1 TL Backpulver
200 g brauner Zucker
150 g Halbfettmargarine
1 TL Vanillezucker
1 TL Zimt
4 EL fettarme Milch
1 Ei
75 g Zucker
6 EL Wasser

Zubereitung

1

Frische und getrocknete Äpfel in kleine Stücke schneiden und zur Seite stellen. Mehl mit Haselnüssen, 1 Prise Salz und Backpulver mischen. Braunen Zucker, Margarine, Vanillezucker, Zimt, Milch und Ei schaumig schlagen. Apfelstücke und Mehlmischung esslöffelweise unterrühren.

2

Teigmasse esslöffelweise auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Cookies mit feuchtem Esslöffel glatt streichen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Umluft: 160 Grad) ca. 15 Minuten backen.

3

Pfanne erhitzen und weißen Zucker darin karamellisieren. Mit Wasser ablöschen und als Glasur streifenförmig über die abgekühlten Cookies geben.