Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte

Winterlasagne

Bis zu 30 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 1047/​4386
    kcal / kJ
  • 68 g
    Kohlen-hydrate
  • 63 g
    Eiweiß
  • 56 g
    Fett
  • 5.6
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    1047/4386 kcal/kJ, 68 g Kohlen-hydrate, 63 g Eiweiß, 56 g Fett, 5.6 BE

Zutaten (4 Portionen)

12 Scheiben Kartoffelknödel vom Vortag
500 g gegartes, gezupftes Gänsefleisch
Rotkohl aus dem Glas (ca. 650 g)
6 Scheiben Gouda
200 g geriebener Cheddar

Rezept-Tipp

  • Wenn keine Kartoffelknödel vom Vortag übrig sind, dann können die Zwischenschichten aus Kartoffelknödeln auch mit Kartoffelknödelteig halb und halb ersetzt werden.


Zubereitung

    1

Ofen vorheizen. Eine Auflaufform mit einem Fassungsvermögen von 4 Litern bereit stellen, einfetten und 5 Kartoffelknödel in Scheiben schneiden. Den Auflaufboden so belegen, dass die Knödel den Boden komplett bedecken.

    2

Das übrig gebliebene Fleisch vom Gänsebraten mit einem Messer zerkleinern, jedoch nicht zu fein zupfen (Fleisch sollte Pulled Pork ähneln) und ein Drittel des Gänsefleisches auf den geschnittenen Knödeln verteilen.

    3

Als dritte Schicht die Hälfte des Rotkohls verteilen.

    4

5 weitere Kartoffelknödel schneiden und die Rotkohl-Schicht damit bedecken.

    5

Ein weiteres Drittel Gänsefleisch auf den Knödeln als sechste Schicht, sowie den restlichen Rotkohl verteilen.

    6

Für die siebte Schicht weitere 5 Kartoffelknödel in Scheiben schneiden und den Rotkohl mit den Knödeln komplett bedecken.

    7

Als achte Schicht das letzte Drittel Gänsefleisch verteilen. Diesmal allerdings nicht ganzflächig auslegen, sondern drei kleine längliche Hügel formen.

    8

Gouda auf die Gänsefleischhügel auslegen und alle „Berge“ und „Täler“ mit den Scheiben bedecken.

    9

Anschließend in den Tälern den Cheddar Käse verteilen. Hier ruhig großzügig verteilen, damit die Täler sichtbarer sind.

    10

Im Ofen bei 180 C° circa 15 Minuten lang garen.