Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Wildlachsfilet mit Fenchel in Weißwein-Dillsauce

Wildlachsfilet mit Fenchel in Weißwein-Dillsauce

Bis zu 60 Minuten
Raffiniert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 803/​3362
    kcal / kJ
  • 60.3 g
    Kohlen-hydrate
  • 46.2 g
    Eiweiß
  • 42 g
    Fett
  • 5
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    803/3362 kcal/kJ, 60.3 g Kohlen-hydrate, 46.2 g Eiweiß, 42 g Fett, 5 BE

Zutaten (4 Portionen)

500 g Wildlachsfilet aus dem Tiefkühlregal
1-2 EL Zitronensaft
Salz
800 ml Brühe
je 2 Kräuterzweige (z. B. Thymian, Zitronenmelisse)
je 1 Lorbeerblatt und Wacholderbeere
5 weiße Pfefferkörner
2 Fenchelknollen
1 EL EXQUISIT Butter mit Atlantik-Meersalz
200 g Kirschtomaten
1 Packung EXQUISIT Gebirgsreis aus dem Himalaya (= 250 g)
1 Packung EXQUISIT Weißwein-Dillsauce (= 300 ml)
2 EL Crème fraîche
2-3 TL Senf
frisch gemahlener Pfeffer

Rezept-Tipp


Zubereitung

1

Aufgetauten Lachs mit kaltem Wasser abspülen, trocken tupfen, mit Zitronensaft marinieren und salzen. Wacholderbeere und Pfefferkörnern aufkochen. Lachs dazugeben und circa 10 bis 15 Minuten bei niedriger Hitze langsam garen.

2

Fenchel waschen, putzen, in Streifen schneiden und in erhitzter Butter andünsten. Restliche Brühe angießen, aufkochen und abgedeckt circa 8 bis 10 Minuten leicht köcheln. Tomaten waschen, nach 3 Minuten dazugeben und mitgaren.

3

Reis in etwa 1 Liter kochendes, gesalzenes Wasser geben und je nach gewünschter Konsistenz 12 bis 15 Minuten im geschlossen Topf köcheln lassen. Danach das überschüssige Wasser abgießen. Lachs abtropfen lassen und warm stellen. Sauce mit 100 Milliliter Fischgarsud aufkochen, mit Crème fraîche und Senf verfeinern und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Lachs, Tomaten-Fenchel, Reis und Sauce nach Wunsch mit Dill garnieren und servieren.