Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Weißwurst-Crostini mit Schnittlauch-Senf-Creme

Weißwurst-Crostini mit Schnittlauch-Senf-Creme

Bis zu 30 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 522/​2.182
    kcal / kJ
  • 39 g
    Kohlen-hydrate
  • 15 g
    Eiweiß
  • 34 g
    Fett
  • 3.5
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    522/2.182 kcal/kJ, 39 g Kohlen-hydrate, 15 g Eiweiß, 34 g Fett, 3.5 BE

Zutaten (4 Portionen)

10 Scheiben Baguette
3 EL Olivenöl
1 Bund Schnittlauch
100 g Schmand
2 EL süßer Senf
Pfeffer aus der Mühle
Salz
3 Weißwürstchen
6 Radieschen
0.5 EL Apfelessig, klar
Zucker
1 Bund Schnittlauch

Zubereitung

1

Backofen auf 180 °C vorheizen. Baguettescheiben mit Olivenöl bestreichen und auf einem Backblech verteilen. Brotscheiben im vorgeheizten Backofen goldgelb rösten. Vom Blech nehmen und abkühlen lassen. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Ein Drittel davon beiseitestellen.

2

Übrigen Schnittlauch in eine Schüssel geben und mit Schmand und süßem Senf verrühren. Creme mit Salz und Pfeffer abschmecken. Weißwürste in siedendem Wasser erwärmen. Die Würste sollen nur lauwarm sein, deshalb nach dem Herausnehmen etwas abkühlen lassen. In der Zwischenzeit Radieschen in sehr feine Scheiben schneiden und mit Essig, einer Prise Zucker, Salz und Pfeffer marinieren.

3

Die gerösteten Brotscheiben mit der Schnittlauch-Senf-Creme bestreichen. Lauwarme Weißwürste pellen und in dünne Scheiben schneiden. Wurstscheiben auf der Creme verteilen. Marinierte Radieschen auf die Wurstscheiben geben und mit dem restlichen Schnittlauch bestreuen.