Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Walnuss-Bratäpfel mit Glühweinsoße

Walnuss-Bratäpfel mit Glühweinsoße

Bis zu 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 349/​1466
    kcal / kJ
  • 46 g
    Kohlen-hydrate
  • 4 g
    Eiweiß
  • 13 g
    Fett
  • 4
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    349/1466 kcal/kJ, 46 g Kohlen-hydrate, 4 g Eiweiß, 13 g Fett, 4 BE

Zutaten (4 Stück)

4 säuerliche Äpfel, z. B. Boskop, Cox Orange
6 getrocknete Aprikosen
40 g Walnüsse
2 Kräuterprinten, à ca. 22 g
2-3 TL weiche Butter
2-3 EL Zucker
100 ml Apfelsaft
100 ml Rotwein
je 2 Prise Zimt und Anis, gemahlen
1 Msp. abgeriebene Schale von 1 Bio-Orange
2-3 TL Speisestärke

Rezept-Tipp

  • Wenn Sie die Bratäpfel für Kinder servieren wollen, dann bereiten Sie ein Punschsoße zu und ersetzen den Rotwein durch roten Trauben- oder Kirschsaft.


Zubereitung

1

Äpfel waschen, Deckel abschneiden, das Kerngehäuse großzügig ausstechen und Äpfel in eine backofengeeignete Form setzen.

2

Aprikosen in feine Würfel scheiden. Nüsse und Printen hacken und mit Aprikosen und Butter vermischen, Mischung in die Äpfel füllen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 180 °C) circa 30 bis 35 Minuten garen, dabei nach circa 20 Minuten Garzeit Deckel auflegen.

3

Für die Soße Zucker in einem Topf karamellisieren, Apfelsaft und Rotwein angießen, aufkochen und 1 Prise Zimt, Anis sowie Orangenschale zugeben. Stärke mit etwas kaltem Wasser anrühren und Soße damit binden.

4

Bratäpfel mit restlichem Zimt bestäuben und mit Glühweinsoße servieren.