Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Viktoriabarschfilets alla milanese

Viktoriabarschfilets alla milanese

Bis zu 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 737/​3086
    kcal / kJ
  • 86 g
    Kohlen-hydrate
  • 51 g
    Eiweiß
  • 20 g
    Fett
  • 7
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    737/3086 kcal/kJ, 86 g Kohlen-hydrate, 51 g Eiweiß, 20 g Fett, 7 BE

Zutaten (4 Portionen)

400 kleine Kirschtomaten
2 gelbe Paprika
3 EL Olivenöl
grobes Meersalz
einige Kräuterzweige (z. B. Zitronenthymian, Zitronenmelisse)
4 Viktoriabarschfilets à ca. 150 g
1-2 EL Zitronensaft
1 Ei
2 EL Mehl
2 EL Paniermehl
je 40 g frisch geriebener
Parmesan und Parmesanhobel
400 g Tagliatelle

Rezept-Tipp


Zubereitung

1

Tomaten waschen. Paprika halbieren, putzen, waschen und in grobe Stücke schneiden.

2

Dann mit den Tomaten in eine Auflaufform legen, mit 1 EL Öl beträufeln, mit Salz würzen und Kräuter hinzugeben.

3

Im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad Celsius (Gas: Stufe 5, Umluft: 200 Grad Celsius) ca. 20 Min. garen.

4

Viktoriabarschfilets waschen, trocken tupfen, säuern und salzen.

5

Ei verquirlen. Fisch mit Mehl bestäuben und in verquirltem Ei wenden.

6

Paniermehl und geriebenen Parmesan mischen und den Fisch damit panieren.

7

Tagliatelle in Salzwasser 8 bis 12 Min. garen.

8

Fischfilets in restlichem erhitztem Öl von beiden Seiten 10 Min. braten.

9

Tagliatelle mit dem Gemüse mischen, mit Parmesanhobeln bestreuen und zu dem Fischfilet servieren.