Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Viktoriabarschfilet in Pflaumen-Rotweinsoße

Viktoriabarschfilet in Pflaumen-Rotweinsoße

Bis zu 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 407/​1706
    kcal / kJ
  • 36 g
    Kohlen-hydrate
  • 33 g
    Eiweiß
  • 12 g
    Fett
  • 3
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    407/1706 kcal/kJ, 36 g Kohlen-hydrate, 33 g Eiweiß, 12 g Fett, 3 BE

Zutaten (4 Portionen)

600 g festkochende Kartoffeln
4 EL Pflanzenöl
4 Viktoriabarschfilets (à ca. 150 g)
1-2 EL Zitronensaft
Kräutersalz
2 EL Mehl
200 g Pflaumen
1 Schalotte
300 ml Fischfond
100 ml Rotwein
1-2 EL Speisestärke
1-2 TL Honig
1-2 TL milder Senf
bunter, grob geschroteter Pfeffer

Rezept-Tipp


Zubereitung

1

Kartoffeln schälen, waschen, in 1,5 x 1,5 cm große Würfel schneiden und in 2 EL heißen Öl 10 bis 15 Min. braten.

2

Fischfilets waschen, trocken tupfen und mit Zitronensaft beträufeln. Dann rundherum salzen und in Mehl wenden.

3

Pflaumen abreiben, halbieren und Steine entfernen. Schalotte schälen und in Würfel, Pflaumen in Spalten schneiden.

4

Restliches Öl erhitzen, Fisch hinzugeben, anbraten, in eine Auflaufform geben und im vorgeheizten Backofen bei 100 Grad 15 Min. garen.

5

Schalotte und Pflaumen in das verbliebene Bratfett geben und andünsten.

6

Fischfond und Rotwein angießen, aufkochen und einkochen lassen.

7

Soße mit in Wasser angerührter Stärke binden und mit Honig, Senf, Salz und Pfeffer abschmecken.

8

Kartoffeln salzen und pfeffern. Fischfilets, Soße und Kartoffeln anrichten und servieren.