Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte

Vegetarischer Nussbraten mit Cranberrysauce

Mehr als 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 983/​4112
    kcal / kJ
  • 103 g
    Kohlen-hydrate
  • 27 g
    Eiweiß
  • 46 g
    Fett
  • 8.6
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    983/4112 kcal/kJ, 103 g Kohlen-hydrate, 27 g Eiweiß, 46 g Fett, 8.6 BE

Zutaten (4 Portionen)

100 g Quinoa
5 Zwiebeln
1 kg Champignons
1 kg Bundmöhren
6 EL Öl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
100 g Walnusskerne
250 g gegarte Maronen
120 g Softaprikosen
6 Stiele Thymian
0.5 Bund glatte Petersilie
100 g gemahlene Mandeln
0.5 TL Zucker
200 g Cranberries
150 ml Rotwein
300 ml Cranberrysaft
1 EL Speisestärke
1-2 EL Balsamico Essig
Fett und Mehl für das Blech

Zubereitung

    1

Quinoa über Nacht in reichlich Wasser einweichen. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Pilze putzen und grob hacken. Möhren schälen, waschen und 300 Gramm Möhren fein reiben. 4 Esslöffel Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Pilze darin unter Wenden kräftig anbraten. Circa dreiviertel der Zwiebeln und geriebene Möhren kurz mitbraten. Mit Salz undPfeffer abschmecken.

    2

Nüsse grob hacken. Aprikosen und Maronen grob hacken. Thymian und Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und fein hacken. Quinoa abgießen, gut abtropfen lassen, mit Nüssen, Aprikosen, Maronen, Petersilie, Hälfte Thymian und Mandeln zu der Pilzmischung in die Pfanne geben und kurz mitbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mischung in eine Schüssel füllen und abkühlen lassen.

    3

Eine Kastenform (11 mal 30 Zentimeter; circa 1,8 Liter Inhalt) fetten und mit Mehl ausstäuben. 3 Eier mit 100 Milliliter Wein verquirlen, unter die abgekühlte Champignon-Mischung rühren und gleichmäßig in die Form füllen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 180 °C / Umluft: 150 °C) circa 50 Minuten backen.

    4

In der Zwischenzeit restliche Möhren längs halbieren, mit Salz, Pfeffer, 1 Esslöffel Öl und Zucker mischen, in eine Auflaufform geben und circa 30 Minuten nach Beginn der Backzeit mit in den Ofen geben.

    5

Für die Cranberrysauce 1 Esslöffel Öl in einem Topf erhitzen, übrige Zwiebeln zugeben und darin unter Wenden circa 3 Minuten dünsten. Thymian und Cranberrys zugeben, mit 50 Milliliter Rotwein ablöschen. Aufkochen lassen und circa 5 Minuten köcheln lassen. Saft mit Stärke verrühren und unter ständigem Rühren in den Topf gießen. Bei schwacher Hitze circa 8 Minuten köcheln lassen. Mit Essig, Salz und Pfeffer abschmecken.

    6

Braten aus dem Ofen nehmen, aus der Form stürzen und in Scheiben schneiden. Mit Möhren und Cranberrysauce anrichten.