Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Vegetarische Brokkolitarte mit Frühlingszwiebeln

Vegetarische Brokkolitarte mit Frühlingszwiebeln

Mehr als 60 Minuten
Raffiniert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 505/​2115
    kcal / kJ
  • 40 g
    Kohlen-hydrate
  • 25 g
    Eiweiß
  • 27 g
    Fett
  • 3
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    505/2115 kcal/kJ, 40 g Kohlen-hydrate, 25 g Eiweiß, 27 g Fett, 3 BE

Zutaten (8 Stück)

230 g Dinkelmehl, Type 630
2-3 TL Instant-Gemüsebrühe aus dem Glas
100 g Bio Butter
1 Bio Eigelb
6 Bio Eier
Pflanzenmargarine für die Form
800 g Brokkoli
Salz mit Fluorid und Folsäure
1 Bund Frühlingszwiebeln, ca. 200 g
250 g tiefgekühlte Erbsen
100 g Bio Blumdamer in Scheiben
500 g Bio Magerquark
2-3 EL Bio mittelscharfer Senf
frisch gemahlener Pfeffer
3 EL gemischte, gehackte Kräuter (z. B. Petersilie, Kerbel, Schnittlauch)

Zubereitung

1

200 Gramm Mehl, 1/2 Teelöffel Brühe, Butter und Eigelb zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Falls der Teig zu bröselig ist, 1 bis 2 Esslöffel kaltes Wasser hinzugeben. Den Teig in Folie wickeln und circa 30 Minuten kalt stellen.

2

Anschließend den Teig zwischen Frischaltefolie dünn ausrollen, den Boden und Rand einer gefetteten Tarteform (circa 28 Zentimeter Durchmesser) damit auslegen, mit einer Gabel mehrfach einstechen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Gas: Stufe 4, Umluft: 180 °C) circa 15 Minuten vorbacken.

3

Brokkoli putzen, in kleine Röschen zerteilen, waschen und in Salzwasser circa 5 Minuten vorgaren. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Erbsen etwas antauen lassen. Käse in feine Streifen schneiden. Brokkoli, Frühlingszwiebeln und Erbsen mischen und auf dem Teigboden verteilen.

4

Quark, übriges Mehl, Eier, Senf und die Hälfte des Käses verquirlen und mit restlicher Brühe und Pfeffer würzen.

5

Guss auf dem Gemüse verteilen, mit restlichem Käse bestreuen und weitere 30 Minuten im Backofen backen.

6

Zum Schluss die gehackten Kräuter darüberstreuen und die Tarte servieren.