Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Vegane Tartelettes mit Himbeeren

Vegane Tartelettes mit Himbeeren

Mehr als 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 474/​1981
    kcal / kJ
  • 64 g
    Kohlen-hydrate
  • 11 g
    Eiweiß
  • 20 g
    Fett
  • 5
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    474/1981 kcal/kJ, 64 g Kohlen-hydrate, 11 g Eiweiß, 20 g Fett, 5 BE

Zutaten (6 Stück)

130 g vegane Margarine
300 g Dinkelmehl Type 630
2 TL Backpulver
80 g Zucker
1 Prise Salz
200 g getrocknete Hülsenfrüchte zum Blindbacken
1 Päckchen veganes Vanillepuddingpulver
450 ml Sojadrink
350 g frische Himbeeren
25 g gehackte Pistazien
0.5 TL getrockneter Thymian

Zubereitung

1

125 Gramm kalte Margarine, Dinkelmehl, Backpulver, 40 Gramm Zucker, Salz und 3 Esslöffel kaltes Wasser zu einem glatten Teig verarbeiten. Teig zu einer Kugel formen, in Klarsichtfolie wickeln und für 1 Stunde in den Kühlschrank legen.

2

Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Den Mürbeteig zwischen 2 Stücken Klarsichtfolie circa 3 Millimeter dünn ausrollen. 6 Tarteletteförmchen (Durchmesser 10 Zentimeter) mit restlicher Margarine auspinseln. Mit einem Ausstecher mit Wellenrand circa 11 Zentimeter große Teigkreise ausstechen und in die Tarteletteförmchen drücken.

3

Backpapier in gleicher Größe ausschneiden, auf den Teig legen und mit getrockneten Hülsenfrüchten belegen, Teig circa 10 Minuten im Ofen blindbacken. Danach Backpapier und Hülsenfrüchte entfernen und die Tartelettes noch circa 8 Minuten backen. Dann kurz abkühlen lassen, behutsam aus den Förmchen lösen und auf einem Kuchengitter ganz erkalten lassen.

4

Nach Packungsangabe aus Puddingpulver, 40 Gramm Zucker und Sojamilch einen Vanillepudding zubereiten. Pudding mit Folie abdecken und 2 Stunden im Kühlschrank abkühlen lassen. Dann einem Handrührgerät circa 5 Minuten cremig aufschlagen und in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen.

5

Creme in die Tartelettes spritzen. Himbeeren verlesen und die Tartelettes damit belegen. Pistazien und Thymian mischen, über die Tartelettes streuen und servieren.