Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte

Vanilla-Raspberry-Cronuts

Mehr als 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 369/​1542
    kcal / kJ
  • 26 g
    Kohlen-hydrate
  • 3 g
    Eiweiß
  • 28 g
    Fett
  • 2
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    369/1542 kcal/kJ, 26 g Kohlen-hydrate, 3 g Eiweiß, 28 g Fett, 2 BE

Zutaten (9 Stück)

2 Packungen Blätterteig aus dem Kühlregal, à 270 g
etwas Mehl zum Bestäuben
Puddingpulver Vanille, 37 g
100 ml Milch 3,5 % Fett
100 ml Sahne, 30 % Fett
35 g Zucker
Pflanzenöl zum Frittieren
100 g tiefgekühlte Himbeeren
100 g Vanille Kuchenglasur
rote Lebensmittelfarbe
Zuckerperlen

Rezept-Tipp

  • Verfeinern Sie die Crème mit dem Mark 1 Vanilleschote und 1 Esslöffel Zitronenabrieb.


Zubereitung

    1

Blätterteig auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche ausrollen, eine Teigplatte mit Wasser bestreichen und die andere Teigplatte auflegen.

    2

Mit einem Nudelholz ausrollen, damit sich die Teigschichten optimal verbinden. Nochmals mit Wasser bestreichen, von rechts und links zur Mitte hin einschlagen und zu einem circa 25 x 25 Zentimeter großen Viereck ausrollen.

    3

Teigviereck in Folie einschlagen und mindestens 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

    4

Vanillepuddingpulver mit 3 Esslöffel Milch glattrühren. Restliche Milch mit Sahne sowie Zucker aufkochen, das Puddingpulver einrühren und circa 1 Minute unter Rühren köcheln lassen.Pudding in eine Schüssel füllen, abkühlen lassen, mit Folie abdecken und kaltstellen.

    5

Aus dem Teig mit einem runden Ausstecher 9 Kreise (Durchmesser 8 Zentimeter) ausstechen. Mit einem kleinen Ausstecher bei jedem Teigkreis ein Loch aus der Mitte stechen.

    6

Öl in der Fritteuse oder im Topf auf 180 °C erhitzen. Die Teigringe nacheinander 3 bis 4 Minuten goldbraun frittieren, wenden und von der anderen Seite weitere 3 bis 4 Minuten ausbacken. Die Cronuts auf Küchenpapier abtropfen und etwas abkühlen lassen.

    7

Vanillepudding glattrühren, die Himbeeren grob hacken, unterheben und in einen Spritzbeutel abfüllen.

    8

Cronuts horizontal halbieren und mit der Himbeer-Vanillecrème füllen.

    9

Kuchenglasur nach Packungsanweisung schmelzen und nach Wunsch mit roter Lebensmittelfarbe einfärben. Cronuts damit bestreichen und mit Zuckerperlen bestreut servieren.