Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Tomaten-Monster-Risotto

Tomaten-Monster-Risotto

Bis zu 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 400/​1679
    kcal / kJ
  • 41.9 g
    Kohlen-hydrate
  • 21.1 g
    Eiweiß
  • 16 g
    Fett
  • 3.5
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    400/1679 kcal/kJ, 41.9 g Kohlen-hydrate, 21.1 g Eiweiß, 16 g Fett, 3.5 BE

Zutaten (4 Portionen)

1 Zucchini
1 kleine Schalotte
1 EL Butter
200 g Risottoreis
ca. 600 ml heiße Brühe
einige geschnittene Thymian- und Basilikumblättchen
2 EL Tomatenmark
30 g geriebener Parmesan
2 EL Crème fraîche
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
200 g dünne Rindersteaks
1 EL Olivenöl
8 Mini-Mozzarellakugeln
8 schwarze Olivenscheiben

Rezept-Tipp

  • Dazu passt ein „blutiger“ Tomatendrink.


Zubereitung

1

Zucchini waschen und putzen. Schalotte abziehen, mit der Zucchini fein würfeln und Schalotte in erhitzter Butter andünsten. Reis dazugeben und ebenfalls andünsten. Brühe nach und nach angießen und das Risotto circa 35 bis 40 Minuten ausquellen lassen. Nach circa 20 Minuten Garzeit Zucchini zugeben.

2

Risotto mit Kräutern, Tomatenmark, Parmesan und Crème fraîche verfeinern und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3

Steaks trocken tupfen, in Streifen schneiden, in erhitztem Öl circa 2 bis 3 Minuten braten und würzen. Risotto in Dessertringe oder Schälchen füllen, auf Teller stürzen und mit Mini-Mozzarellakugeln und Olivenscheiben als Augen und mit den Steakstreifen als Haaren verzieren. Nach Wunsch mit Tomatenmark eine blutige Wunde auf den Gesichtern anbringen und servieren.