Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Thai-Frikadellen

Thai-Frikadellen

Bis zu 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 936/​3945
    kcal / kJ
  • 103.0 g
    Kohlen-hydrate
  • 49.5 g
    Eiweiß
  • 36.0 g
    Fett
  • 8.0
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    936/3945 kcal/kJ, 103.0 g Kohlen-hydrate, 49.5 g Eiweiß, 36.0 g Fett, 8.0 BE

Zutaten (4 Portionen)

Für die Frikadellen:

2 Knoblauchzehen
200 g küchenfertige Garnelen TK
1 EL geriebener Ingwer
500 g Schweinehackfleisch
1 Ei
2 EL Paniermehl
Salz
Pfeffer
je 1 rote und gelbe Paprikaschote
125 g Staudensellerie
2 rote Zwiebeln
2 EL Sesamöl
1 Glas Bambussprossen 370 ml
150 ml Geflügelbrühe
1 EL Sojasoße
3 EL Fischfond
500 g chinesische Eiernudeln

Rezept-Tipp


Zubereitung

1

Für die Frikadellen Knoblauch abziehen und mit den Garnelen fein hacken. Mit Ingwer, Hackfleisch, Ei und Paniermehl vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit feuchten Händen zu 8 Frikadellen formen und beiseite stellen.

2

Paprikaschoten und Sellerie putzen und waschen, Zwiebeln abziehen und alles in feine Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen, Frikadellen bei mittlerer Hitze von jeder Seite ca. 4 Minuten braten, herausnehmen und beiseite stellen.

3

Bambusschösslinge abtropfen lassen und mit vorbereitetem Gemüse im Bratensatz anbraten. Mit Brühe, Sojasoße und Fischsoße ablöschen. Frikadellen dazugeben und bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten garen.

4

Eiernudeln nach Packungsanweisung zubereiten und zu den Thai-Frikadellen mit Gemüse servieren.