Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte

Teriyaki-Hüftsteak mit selbstgemachten Coleslaw

Mehr als 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 714/​2993
    kcal / kJ
  • 20 g
    Kohlen-hydrate
  • 40 g
    Eiweiß
  • 49 g
    Fett
  • 1.7
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    714/2993 kcal/kJ, 20 g Kohlen-hydrate, 40 g Eiweiß, 49 g Fett, 1.7 BE

Zutaten (4 Portionen)

1 kg Weißkohl
1 Karotte
1 kleine Zwiebel
150 g Mayonnaise
60 g Sahne
2 EL Weißweinessig
Saft 1 Limette
3 EL Zucker
1 TL zerstoßene Selleriesamen
40 ml Buttermilch
1 TL Senf
Salz und Pfeffer
4 Rindersteaks
1 EL Pflanzenöl
150 ml Teriyakisoße

Zubereitung

    1

Erste Schicht des Weisskohls entfernen. Kohl waschen, Strunk entfernen und in feine Streifen schneiden.

    2

Karotte schälen und raspeln. Zwiebel schälen, in feine Würfel schneiden und mit geraspelter Karotte und Weisskohl in eine Schüssel geben.

    3

In eine weitere Schüssel Mayonnaise, Sahne, Weissweinessig, Limettensaft, Zucker, Selleriesamen, Buttermilch sowie Senf zu einer Soße verrühren.

    4

Fertige Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken und unter die geschnittene Weisskohl-Karotten-Zwiebel Mischung rühren.

    5

Im Kühlschrank über Nacht ziehen lassen.

    6

Rindersteaks mit 1 Esslöffel Pflanzenöl und Teriyakisoße marinieren und 1 Stunde ziehen lassen.

    7

Grill aufheizen, einölen und die Steaks von beiden Seiten circa 3 bis 4 Minuten grillen und auf einer nicht so heissen Zone nochmals ein paar Minuten ruhen lassen.