Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Selbstgemachte Kräuter-Ravioli mit Käse-Nussfüllung

Selbstgemachte Kräuter-Ravioli mit Käse-Nussfüllung

Mehr als 60 Minuten
Raffiniert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 633/​2644
    kcal / kJ
  • 59.8 g
    Kohlen-hydrate
  • 28.6 g
    Eiweiß
  • 30.9 g
    Fett
  • 5
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    633/2644 kcal/kJ, 59.8 g Kohlen-hydrate, 28.6 g Eiweiß, 30.9 g Fett, 5 BE

Zutaten (4 Portionen)

300 g Mehl
3 Eier
1 Eigelb
1 EL Pflanzenöl
0.5 TL Salz
2 EL gemischte, gehackte Kräuter (z. B. Petersilie, Kerbel, etc.)
100 g Mascarpone
300 g Frischkäse (12 % Fett)
50 g frisch geriebener Parmesan
2 EL fein gehackte Walnüsse
frisch gemahlener Pfeffer
1 Packung Blattspinat, (450 g)
1 TL Butter
100 ml Brühe
Muskat, gemahlen

Zubereitung

1

Mehl, Eier, Eigelb, Öl, Salz und Kräuter zu einem geschmeidigen Nudelteig verkneten und 60 Minuten ruhen lassen. Mascarpone, 100 Gramm Frischkäse, Parmesan und Walnüsse mit einer Gabel verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Spinat auftauen lassen.

2

Nudelteig mit einer Nudelmaschine oder einer Teigrolle zwischen Frischhaltefolie dünn ausrollen. Die Füllung als Tupfen auf der Hälfte des Teiges verteilen. Den übrigen Teig darüber legen und mit Hilfe eines Teigrades zu Ravioli ausrollen und mit einem Messer ausschneiden. Die Ränder gut andrücken.

3

Spinat in erhitzter Butter andünsten, Brühe angießen und abgedeckt 10 Minuten garen. Restlichen Frischkäse untermischen und den Spinat mit Salz, Pfeffer und etwas Muskat würzen. Nudeln in kochendem Salzwasser 10 bis 12 Minuten garen, mit dem Spinat anrichten und servieren.