Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Selbstgebackene Glückskekse

Selbstgebackene Glückskekse

Mehr als 60 Minuten
Raffiniert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 50/​212
    kcal / kJ
  • 6 g
    Kohlen-hydrate
  • 1 g
    Eiweiß
  • 3 g
    Fett
  • 0.5
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    50/212 kcal/kJ, 6 g Kohlen-hydrate, 1 g Eiweiß, 3 g Fett, 0.5 BE

Zutaten (15 Stück)

50 g Mehl
50 g Puderzucker
50 g sehr weiche Butter
1 Eiweiß
1 Prise Salz
einige Tropfen Vanille-Aroma

Außerdem:

kleine Zettel mit persönlichen Glücksbotschaften

Zubereitung

1

Mehl und Puderzucker mischen, sieben, mit Butter, Eiweiß, Salz, Vanille-Aroma und 2 bis 3 Esslöffel Wasser verrühren und abgedeckt circa 30 Minuten quellen lassen.

2

Aus je 1 Esslöffel Teig dünne Kreise (Durchmesser: 10 Zentimeter) auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen (nicht zu viele auf einmal, da die Kekse noch warm gefaltet werden müssen).

3

Glückskekse im vorgeheizten Backofen bei 160 °C (Umluft: 140 °C) circa 6 bis 7 Minuten backen.

4

Kekse noch warm mit einem Zettel belegen, mittig falten, den Keksrücken über den Rand einer Rührschüssel biegen und auskühlen lassen. Vorgang wiederholen, bis der Teig und alle Sprüche aufgebraucht sind.