Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Schweinefilet-Spießchen mit Aprikosen

Schweinefilet-Spießchen mit Aprikosen

Bis zu 30 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 233/​979
    kcal / kJ
  • 11.6 g
    Kohlen-hydrate
  • 20.1 g
    Eiweiß
  • 10.6 g
    Fett
  • 1.0
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    233/979 kcal/kJ, 11.6 g Kohlen-hydrate, 20.1 g Eiweiß, 10.6 g Fett, 1.0 BE

Zutaten (4 Portionen)

250 g Schweinefilet, küchenfertig
12 getrocknete Aprikosen
200 g Speisequark, 20 % Fett
1 TL Sesamsaat
1 EL fein gehackter Koriander
2 EL Speiseöl
Currypulver
Salz
Pfeffer aus der Mühle

Außerdem

4 Holzspieße

Zubereitung

1

Das Schweinefilet in 16 gleichgroße Würfel schneiden. Jeweils abwechseln ein Stück Schweinefleisch und eine halbierte getrocknete Aprikose auf einen Spieß stecken.

2

Den Quark in eine Schüssel geben. Die Sesamsaat in einer Pfanne ohne Fett anrösten und zum Quark geben. Den fein geschnittenen Koriander untermengen und mit Currypulver und etwas Salz abschmecken.

3

Das Speiseöl in einer Pfanne erhitzen. Die Spieße mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen und in der Pfanne bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten braten. Die Spieße dabei gelegentlich wenden, sodass sie von jeder Seite schön gebräunt sind.

4

Die Schweinefiletspieße mit dem Koriander-Curry-Quark servieren.