Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Schwarze Bandnudeln mit Hackbällchen

Schwarze Bandnudeln mit Hackbällchen

Bis zu 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 486/​2038
    kcal / kJ
  • 60.0 g
    Kohlen-hydrate
  • 23.2 g
    Eiweiß
  • 17.0 g
    Fett
  • 5.0
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    486/2038 kcal/kJ, 60.0 g Kohlen-hydrate, 23.2 g Eiweiß, 17.0 g Fett, 5.0 BE

Zutaten (8 Portionen)

1 EL Öl
1 Knoblauchzehe
2 Packungen passierte Tomaten à 500 ml
6 EL Tomatenmark
Salz, Pfeffer
1 EL gehacktes Basilikum
1 EL getrockneter Oregano
Zucker
1 Olivenöl
1 rote Paprika
400 g gemischtes Hackfleisch
1 Ei
2 EL Paniermehl
200 g Quark
2 EL gehackte, gemischte Kräuter
16 grüne Oliven mit Paprikafüllung
500 g schwarze Bandnudeln

Zubereitung

1

Öl in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch fein hacken und darin kurz anrösten. Passierte Tomaten zufügen, Tomatenmark unterrühren und kurz köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer, Basilikum und Oregano würzen und mit Zucker abschmecken. Tomatensauce in eine Auflaufform füllen.

2

Zwiebel und Paprika sehr fein hacken, mit Hackfleisch, Ei, Paniermehl, Quark und Kräutern vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen. Masse zu 16 kleinen Hackbällchen formen. In jedes Hackbällchen 1 Olive als „Auge“ hineindrücken und mit dem „Auge“ nach oben in die Auflaufform zur Tomatensauce geben.

3

Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Umluft: 180 Grad) ca. 20 Minuten garen.

4

Bandnudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen, mit Hackbällchen, Tomatensauce und nach Wunsch mit Kräutern garniert servieren.