Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Schollenfilet mit Kartoffeln und Gurkensalat

Schollenfilet mit Kartoffeln und Gurkensalat

Bis zu 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 628/​2.625
    kcal / kJ
  • 47 g
    Kohlen-hydrate
  • 35 g
    Eiweiß
  • 47 g
    Fett
  • 4
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    628/2.625 kcal/kJ, 47 g Kohlen-hydrate, 35 g Eiweiß, 47 g Fett, 4 BE

Zutaten (2 Portionen)

400 g Kartoffeln
2 EL Olivenöl
1 TL Kräutersalz
1 Bio-Zitrone
2 rote Zwiebeln
1 Salatgurke
2 EL Schmand
Salz
Pfeffer
2 Schollenfilets à ca. 160 g
2 EL Weizenmehl
2 EL Butter
1 Beet Kresse

Rezept-Tipp

  • Geben Sie einige Zweige Rosmarin und Thymian sowie eine angedrückte Knoblauchzehe mit den Schollenfilets in die zerlassene Butter und bestreuen Sie die Filets vor dem Servieren mit etwas Zitronenabrieb.


Zubereitung

1

Kartoffeln waschen, trocken reiben, halbieren, mit Olivenöl und 1 Teelöffel Kräutersalz vermengen und circa 25 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180 °C Umluft (160 °C Ober-/Unterhitze) garen.

2

In der Zwischenzeit, die Zitrone halbieren, eine Hälfte abreiben und auspressen. Die andere Zitronenhälfte in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden.

3

Die Gurke schälen, in dünne Scheiben schneiden, mit den Zwiebelringen, Schmand, 1 Esslöffel Zitronensaft sowie etwas Zitronenabrieb marinieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schollenfilets mit kaltem Wasser abwaschen, trocken tupfen, mit etwas Zitronensaft beträufeln, salzen und im Mehl wenden.

4

Butter in einer großen Pfanne goldbraun zerlassen und die Filets darin 2 bis 3 Minuten von jeder Seite anbraten. Die Schollenfilets mit den Zitronenscheiben, Ofenkartoffeln, dem Gurkensalat und mit Kresse bestreut servieren.