Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Scharfes Ofenhuhn mit Tsatsiki und Quinoa

Scharfes Ofenhuhn mit Tsatsiki und Quinoa

Mehr als 60 Minuten
Raffiniert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 640/​2.680
    kcal / kJ
  • 65 g
    Kohlen-hydrate
  • 60 g
    Eiweiß
  • 17 g
    Fett
  • 5
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    640/2.680 kcal/kJ, 65 g Kohlen-hydrate, 60 g Eiweiß, 17 g Fett, 5 BE

Zutaten (2 Portionen)

400 g Hähnchenbrustfilet
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 kleine Chilischote
2 EL Olivenöl
1 TL Thymianblätter
1 EL Zitronenschale und -saft
150 g Quinoa
500 g Gurke
2 EL Joghurt (1,5 %)
0.5 Petersilie
0.25 Bund Dill
2 Schalotten

Zubereitung

1

Chilischoten waschen, entkernen und feinwürfeln.

2

Hähnchenbrustfilets waschen und mit Küchenpapier trockentupfen. Dann salzen, pfeffern und mit Chili, 1 Esslöffel Olivenöl, Thymian und Zitronenabrieb 30 Minuten im Kühlschrank marinieren. Backofen auf 180 °C (Umluft: 160 °C) vorheizen.

3

Quinoa in Salzwasser nach Packungsangabe garen, dann beiseitestellen.

4

Hähnchenbrustfilets in einer heißen ofenfesten Pfanne circa 3 Minuten von beiden Seiten anbraten. Die Pfanne in den Backofen stellen und das Fleisch weitere 10 bis 12 Minuten garen.

5

In der Zwischenzeit Gurke waschen, putzen und mit einem Sparschäler in lange, breite Streifen schneiden. In einer Schüssel mit Zitronensaft, Joghurt, Salz und Pfeffer vermischen.

6

Fleisch aus der Pfanne nehmen und in Scheiben schneiden.

7

Petersilie waschen und hacken, Dill waschen und zupfen. Schalotten schälen, in Streifen schneiden und im Bratfett circa 2 Minuten auf dem Herd anschwitzen. Quinoa dazugeben, verrühren und circa 3 Minuten darin erwärmen.

8

Mit Salz, Pfeffer und Petersilie würzen. Quinoa mit Hähnchenbrustfilets und Tsatsiki auf 2 Tellern anrichten, mit Dill bestreut servieren.