Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Sauerländer Jägertopf

Sauerländer Jägertopf

Bis zu 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 555/​2337
    kcal / kJ
  • 24 g
    Kohlen-hydrate
  • 43 g
    Eiweiß
  • 32 g
    Fett
  • 2
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    555/2337 kcal/kJ, 24 g Kohlen-hydrate, 43 g Eiweiß, 32 g Fett, 2 BE

Zutaten (4 Portionen)

2 Packungen Schweinegeschnetzeltes (à ca. 400 g)
80 g Speckwürfel
2 EL Pflanzenöl
1 Glas Champignons ganze Köpfe ( 425 ml)
1 rote Paprikaschote
2 kleine Zwiebeln
1 Päckchen Fix für Gulasch
500 ml Gemüsesaft
200 g Schmelzkäse
1 Baguette (150 g)

Für den Radieschen-Kräuterdip:

1 Bund Radieschen
2 Becher Kräuterquark (à 200 g)
50 ml Milch, 1,5 % Fett
Jodsalz
frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung

1

Geschnetzeltes trocken tupfen und mit den Speckwürfeln in erhitztem Öl anbraten. Champignons abtropfen lassen, dabei den Aufguss auffangen. Paprikaschote halbieren, putzen, waschen und in Würfel schneiden.

2

Zwiebeln abziehen, in Ringe schneiden, mit den Champignons und Paprikawürfeln zu dem Geschnetzelten geben und ebenfalls anbraten. Fix für Gulasch mit Gemüsesaft und circa 200 Milliliter Wasser verrühren und hinzufügen.

3

Alles aufkochen lassen und abgedeckt circa 15 bis 20 Minuten garen. Schmelzkäse unterrühren.

4

Baguette nach Packungsanweisung zubereiten. Für den Dip Radieschen vom Grün schneiden, waschen und in kleine Würfel schneiden.

5

Quark mit Milch glattrühren. Radieschen dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Jägertopf mit Kräuterbaguette und Dip servieren.