Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Sauer eingelegte Viktoriabarschfilets

Sauer eingelegte Viktoriabarschfilets

Mehr als 60 Minuten
Raffiniert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 570/​2386
    kcal / kJ
  • 53 g
    Kohlen-hydrate
  • 40 g
    Eiweiß
  • 21 g
    Fett
  • 4.5
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    570/2386 kcal/kJ, 53 g Kohlen-hydrate, 40 g Eiweiß, 21 g Fett, 4.5 BE

Zutaten (4 Portionen)

4 Viktoriabarschfilets à ca. 150 g
1-2 EL Zitronensaft, Salz
4 EL Mehl
3 EL Pflanzenöl
2 kleine Zwiebeln
je 200 ml heller Balsamicoessig
200 ml Brühe
3 EL Honig
je 5 Senfkörner und Pfefferkörner
1 Lorbeerblatt
2 Thymianzweige
600 g mittelgroße Kartoffeln
100 g Frischkäse
2 EL gemischte, gehackte Kräuter
frisch gemahlener Pfeffer
50 g würziger, geriebener Käse

Rezept-Tipp


Zubereitung

1

Fisch trocken tupfen, säuern, salzen und in Mehl wenden.

2

2 EL Öl erhitzen, Filets von beiden Seiten ca. 8 Minuten braten, herausnehmen und in eine tiefe Schale legen.

3

Zwiebeln abziehen, in Ringe schneiden und in restlichem Öl anbraten.

4

1 TL Salz, Essig, Brühe und Honig sowie Gewürze und Kräuterzweige hinzufügen, aufkochen und abgedeckt 5 Minuten garen.

5

Sud über die Filets gießen und über Nacht kalt stellen.

6

Kartoffeln waschen, halbieren und mit der Schnittfläche nach unten auf ein mit Salz bestreutes Backpapier legen.

7

Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Umluft: 180 Grad) 30 Minuten garen.

8

Kartoffeln bis auf einen kleinen Rand aushöhlen und die Kartoffelmasse zerdrücken.

9

Mit Frischkäse und Kräutern mischen, salzen und pfeffern und wieder in die Kartoffeln füllen, Käse darüberstreuen und 10 Minuten überbacken.

10

Filets aus dem Sud nehmen und mit den Kartoffeln servieren.