Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Rouladen mit Auberginen-Schafskäse-Füllung

Rouladen mit Auberginen-Schafskäse-Füllung

Bis zu 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 706/​2953
    kcal / kJ
  • 69.4 g
    Kohlen-hydrate
  • 40.9 g
    Eiweiß
  • 27.7 g
    Fett
  • 6
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    706/2953 kcal/kJ, 69.4 g Kohlen-hydrate, 40.9 g Eiweiß, 27.7 g Fett, 6 BE

Zutaten (6 Portionen)

1 Aubergine
Salz
1 Packung Schafskäse (= 200 g)
20 g getrocknete, in Öl eingelegte Tomaten
2 EL Olivenscheiben (Glas)
7 EL Olivenöl
6 K-Purland Rinder-Rouladen
frisch gemahlener Pfeffer
6 eingelegte Peperoni (Glas)
1 Liter Fleischbrühe
600 g Tomate
1 rote Zwiebel
1-2 EL Zitronensaft
einige geschnittene Oregano- und Petersilienblättchen
1-2 EL Honig
400 g Reisnudeln bzw. Risone
2-3 EL dunkler Soßenbinder
3 EL kleine Kapern

Außerdem:

kleine Holzspieße oder Küchengarn

Zubereitung

1

Aubergine waschen, putzen, der Länge nach in 6 Scheiben schneiden und von beiden Seiten salzen. Schafskäse mit einer Gabel zerdrücken, Tomaten in kleine Würfel schneiden. Schafskäse mit Oliven und Tomaten vermengen.

2

Auberginenscheiben in 1 EL erhitztem Öl von beiden Seiten kurz anbraten.

3

Rouladen trocken tupfen, nebeneinanderlegen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit der Schafskäsecreme bestreichen. Mit Auberginenscheiben und Peperoni belegen, eng aufrollen und mit Holzspießen oder Küchengarn fixieren.

4

3 EL Öl erhitzen und die Rouladen von allen Seiten gut anbraten. Brühe angießen, aufkochen und abgedeckt ca. 90 Minuten schmoren.

5

Tomaten waschen, vierteln, Stielansatz entfernen und die Tomaten in Spalten, Zwiebel abziehen und in Ringe schneiden. Restliches Öl, Zitronensaft, etwas Oregano und 1 Teelöffel Honig verrühren, mit Tomaten und Zwiebel vermischen. Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten.

6

Rouladen herausnehmen und warm stellen. Soße mit Soßenbinder andicken, mit Kapern und etwas Oregano verfeinern und mit restlichem Honig, Salz und Pfeffer abschmecken.

7

Rouladen, Soße und Nudeln auf Teller anrichten und mit Salat servieren.